GNTM-Gewinnerin Simone Kowalski: "Gehe meinen Weg jetzt privat"

Heidi Klums Schützling hat Deutschland verlassen

GNTM-Gewinnerin Simone Kowalski, 23, hat Deutschland den Rücken gekehrt und lebt jetzt auf Bali. Wie gut ihr dieses neue Leben tut, hat sie jetzt ihren Followern verraten.

Simone Kowalski: Neustart nach GNTM

Simone Kowalski gewann 2019 "Germany’s Next Topmodel". Doch wirklich glücklich wurde das Model nach seinem Sieg zunächst nicht. Ende letzten Jahres meldete sie sich frustriert per Instagram zu Wort, ließ kein gutes Haar an GNTM und den Verträgen. "Mir wird mein Mund verboten! Seit meinem Sieg versuche ich, mich von der mentalen Sklaverei zu befreien." Sie selbst löste ihren Vertrag mit der "OneEins fab"-Agentur im Dezember 2020 auf.

Nun möchte das junge Model die GNTM-Zeit endlich hinter sich lassen und einen Neuanfang starten. In ihrer Instagram-Story ließ Simone kürzlich die Bombe platzen lassen:

Ich habe Neuigkeiten. Ich verlasse Deutschland.

Die hübsche Blondine befindet sich derzeit auf Bali. Ob ihr permanenter Lebensmittelpunkt die Trauminsel im Indischen Ozean bleiben wird, ist abzuwarten.

 

 

GNTM-Siegerin Simone Kowalski: Neuanfang auf Bali

In ihrer neusten Instagram-Story verriet die 23-Jährige nun: 

Ich bin sehr glücklich, weil es eine wirkliche Ehre ist hier auf Bali zu sein, hier zu arbeiten. Es steht vieles an bezüglich meiner Modelkarriere. Wer weiß, wie sich das alles noch entwickelt. Bis dahin gehe ich meine Weg jetzt ganz privat und einfach. 

Außerdem versichert sie ihre Community immer auf dem Laufenden zu halten und regelmäßige Einblicke aus ihrem neuen Leben auf Bali zu zeigen. 

Mehr zu Simone Kowalski: 

 

 

Simone Kowalski: "Ich werde wieder gesund"

Simi scheint es eindeutig besser zu gehen. Vor einigen Tagen klang das noch ganz anders: In ihrer Instagram-Story bedankte sie sich bei denen, die sie in ihrem neuen Leben auf Bali unterstützen. Doch dabei ließ sie auch durchblicken, dass es ihr aktuell alles andere als gut geht. Sie sprach davon, dass ihre Helfer, die sie "meine Engel" nennt, sie "durch die Hölle" begleitet hätten, ihr Geld und Essen gaben. 

Sie bringen dir Früchte und senden dir geistige Stärke, Mitgefühl und Liebe. 

All das klang ziemlich beunruhigend. 

Die Auflösung erfolgt erst ein paar Stunden später. Neben einem kurzen Clip, in dem Simone mit Handtuch in den Haaren und im Bikini zu sehen ist, schreibt die GNTM-Siegerin: "Ich werde wieder gesund!"