GNTM-Hammer: Kommt Thomas Hayo doch zurück in die Show?

Eigentlich sollte der Creative Director nicht mehr neben Heidi Klum in der Jury sitzen

Erst vor kurzer Zeit hat Thomas Hayo, 49, seinen Ausstieg bei Heidi Klums, 45, Modelshow "Germanys Next Topmodel" verkündet. Jetzt schwirren Gerüchte umher, dass er doch wieder zurück in die Jury kommen soll. Tja, was denn nun?!

Kommt Thomas Hayo zurück in die GNTM Jury? 

Die Castings für die 14. Staffel von "Germanys Next Topmodel" laufen schon, aber die Jury steht noch immer nicht fest. In diesem Jahr standen Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky, 51, noch gemeinsam vor der Kamera – auf der Suche nach erfolgreichen Nachwuchsmodels. Dann die plötzliche Schocknachricht: Thomas Hayo steigt aus – nach acht Jahren.

In einem emotionalen Post verkündete er Mitte Juni seinen Ausstieg. Stimmt das jetzt doch nicht mehr? 

 

 

#FlashBackFriday Die letzten 8 Jahre mit meiner GNTM-Familie. Was für eine atemberaubende Reise das war! So viele coole junge Frauen, die ich auf ihrem Weg zu sich selbst und bei ihrer Karriere ein kleines Stück begleiten durfte. Voller Stolz schaue ich zurück und staune, was bis heute aus einigen von ihnen geworden ist. Es war eine grandiose Zeit mit ’the one and only' @heidiklum und mit fantastischen Jury-Kollegen, wie die letzten drei Jahre mit meinem 'brother from another mother’ @michael.michalsky. Diese einzigartigen Erfahrungen und die vielen daraus entstandenen Freundschaften möchte ich nicht missen. Bei aller Freude über die vergangenen Jahre habe ich allerdings auch gemerkt, dass es jetzt für mich an der Zeit ist, erst einmal eine GNTM Pause einzulegen und neue Wege zu gehen. Die Produktion nimmt immer einen großen Anteil meines Jahres in Anspruch, so dass sich bei mir alles immer mehr um GNTM drehte. Ich möchte aber Dinge, die ich lange vernachlässigt habe, wieder stärker in den Fokus meiner Aktivitäten rücken. Mein New Yorker Leben, meine dortigen Freunde und viele Projekte, die mir am Herzen liegen, sowohl für meine Werbekunden, als auch in Sachen neue Abenteuer im TV Bereich. Deshalb habe ich mit Heidi und Pro7 besprochen, dass ich für die nächste Staffel nicht als festes Jurymitglied zur Verfügung stehen werde. Natürlich bleibe ich der GNTM-Familie eng verbunden, aber in welcher Rolle und wann, wird sich mit der Zeit ergeben. Ich danke allen voran Heidi und Michael, dem gesamten Produktionsteam von Pro7 und RedSeven, aber auch meinen ehemaligen Jurykollegen @wolfgang.joop, @enriquebadulsecu und @thomasrath.tr für unglaubliche 8 Jahre Germany’s Next Topmodel! Aber vor allem danke ich Euch! Allen Fans und Zuschauern, die mir solange die Treue gehalten haben und das auch hoffentlich weiter tun. I Love you all! 🖤 #TeamThomas #GNTM #WhatAJourney

Ein Beitrag geteilt von Thomas Hayo (@thomashayo) am

Auf Instagram verabschiedete der Creative Director sich von seinen GNTM-Fans und bedankte sich vor allem bei seinen Jury-Kollegen Heidi Klum und Michael Michalsky. Der Designer neckte sich die vergangenen drei Jahre mit Hayo in der Castingshow. Er sei stolz auf die Zeit bei GNTM gewesen, in der er viele junge Frauen auf ihrem Karriereweg begleiten konnte. 
 

Bei aller Freude über die vergangenen Jahre habe ich allerdings auch gemerkt, dass es jetzt für mich an der Zeit ist, erst einmal eine GNTM Pause einzulegen und neue Wege zu gehen,

so Thomas Hayo. Statt weiter in der Jury zu sitzen, wolle er sich wieder mehr seinem Leben in New York und seinen dortigen Freunden widmen. "Ich möchte Dinge, die ich lange vernachlässigt habe, wieder stärker in den Fokus meiner Aktivitäten rücken." Hat er es sich jetzt anders überlegt? Die "Bild"-Zeitung berichtete, dass der Model-Mentor wieder in die Jury kommen soll. Auch über bereits laufende Vertragsverhandlungen wird spekuliert. Ob Thomas wirklich zurückkehrt, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch völlig unklar. 

 

Was ist mit Michael Michalsky? 

Auch die GNTM-Zukunft von Hayos Jurykollegen Michael Michalsky scheint unklar. Laut Bild sei die Rolle des Designers noch nicht geklärt. Bisher gingen die GNTM-Fans noch davon aus, dass Michalsky weiterhin die Mädels von "Team Weiß" betreuen wird. So solle er es auch noch im Sommer gegenüber dem Sender ProSieben bestätigt haben.

Jetzt soll Bild aus Produktionskreisen erfahren haben, dass Michael doch nicht als festes Jurymitglied dabei sein wird, sondern womöglich nur als Gast-Juror. Er wolle sich mehr der Mode widmen. Bricht die Jury von Heidi Klum jetzt ganz auseinander? 

Vielleicht wird die Jury der 14. Staffel von Germanys Next Topmodel doch ganz anders aussehen und jemand Neues wird an der Seite von Heidi Klum stehen?! Laut der Bild wünschen sich die Verantwortlichen des Senders mehr weibliche Kompetenz in der Jury. Gerüchten nach soll angeblich das Topmodel Nadja Auermann im Gespräch sein – bestätigt wurde das aber bisher nicht. 

Die GNTM-Jury bröckelt. Mal abwarten, wer in der nächsten Staffel an Heidis Seite stehen wird, wenn es wieder heißt: "Ich habe leider kein Foto für dich." 

 

 

 

 

Folge uns bei Instagram und sei hautnah bei OK! dabei

 

Was denkst du: Soll Thomas Hayo wieder zurück in die GNTM-Jury kommen?

%
0
%
0
Artikel enthält Affiliate-Links