GNTM: Hochzeit nach Krebs-Schock

Diese Ex-Kandidatin gab das Ja-Wort

Letztes Jahr schockte Ex-GNTM-Kanditin Laura Bräutigam ihre Fans noch mit einer Krebs-Diagnose. Heute ist die 20-Jährige nicht nur hochschwanger, sondern hat jetzt auch still und heimlich geheiratet!

Ehemalige GNTM-Kandidatin: schwanger nach Krebs-Schock

2016 machte Laura Bräutigam bei GNTM mit. Für den Titel in der Casting-Show von Heidi Klum, 46, reichte es damals aber leider nicht. Nachdem es lange Zeit still um die 20-Jährige war, schockte sie ihre Fans im Sommer 2019 mit einer bitteren Nachricht: Bei ihr wurde Brustkrebs festgestellt. Auf "Instagram" nahm Laura in den Monaten nach der Diagnose ihre Follower mit im Kampf gegen die schlimme Krankheit.

Vor einem Monat sorgte sie dann für eine echte Überraschung - trotz der Horror-Diagnose im Vorjahr ist sie schwanger! Mittlerweile befindet sie sich bereits im neunten Monat und kann die Geburt ihrer Tochter kaum noch abwarten.

Mehr zu GNTM:

 

 

Laura Bräutigam: Hochzeits-Überraschung

Aber damit nicht genug. Laura überraschte ihre Fans mit noch mehr glücklichen Neuigkeiten: Nach drei Jahren Beziehung gab sie ihrem Freund jetzt hochschwanger das Ja-Wort.

Ganz spontan und nur im allerengsten Kreis haben wir uns am 04.04.2020 das Ja-Wort gegeben,

schreibt sie auf "Instagram".

Es folgen daraufhin unzählige Glückwünsche. Die 20-Jährige verrät auch den Grund für spontane Aktion: "Der Grund für diese doch sehr spontane Entscheidung, war der, das die kleine Prinzessin vermutlich doch früher kommt als erwartet und wir alle den selben Nachnamen tragen wollten."

Auf eine große Party wollen Laura und ihr Liebster offenbar trotzdem nicht verzichten: "Die große Hochzeit wird dann nächstes oder übernächstes Jahr nachgeholt."

 

 

Hast du Lauras GNTM-Staffel verfolgt?

%
0
%
0