GNTM-Larissa: Tragische Krankheitsbeichte

"Ich hab fast 15kg verloren und war alles andere als gesund"

Larissa Neumann, 19, sorgte in der aktuellen GNTM-Staffel für viel Unruhe. Nun berichtete sie von einer schwere Zeit in ihrer Vergangenheit ...

GNTM-Larissa: Histamin-Intoleranz!

Auf "Instagram" hat Larissa dank GNTM mittlerweile fast 60.000 Follower. Mit diesen teilt sich jedoch nicht nur die schönen Momente ihre Lebens, sondern gibt auch private Einblicke. 

Jetzt berichtete sie über eine nicht so schöne Zeit in ihrer Vergangenheit: Denn das Model leidet unter einer Histamin-Intoleranz. Bis die Diagnose jedoch gestellt wurde, musste Larissa länger leiden. 

Histamin ist ein Gewebshormon und Botenstoff, der natürlicherweise im Körper vorkommt. Außerdem ist er in einigen Lebensmitteln enthalten. Eine Intoleranz bedeutet also eine Unverträglichkeit von größeren Mengen Histamin. Die Symptome können sehr vielfältig sein, weshalb es oft lange dauert, die Krankheit zu diagnostizieren. Zum Beispiel können Bauchschmerzen, Herzrasen oder Kopfschmerzen auftreten.

Mehr zu GNTM:

GNTM Larissa: Abgemagert!

Auf Instagram teilte Larissa auch Bilder, die sie 2016 und 2017 zeigten. Damals litt sie unter den Symptomen. Doch die Blondine ist hier fast nicht wieder zu erkennen! Sie sah damals erschreckend dünn aus.

 

 

Der Unterschied zu ihren weiblichen Kurven heutzutage ist enorm. Larissa verriet: 

Ich hab fast 15kg verloren und war alles andere als gesund.

Sie ist froh, dass sie wieder zugelegt hat, denn sie habe sich damals "0 wohlgefühlt". Doch manche Hater im Internet sehen das wohl nicht so ...

 

 

 

GNTM-Larissa: Klartext an ihre Hater

Bei "Germany's Next Topmodel" konnte die 19-Jährige nicht nur mit ihrem wunderhübschen Gesicht überzeugen, sondern auch mit ihren sexy Kurven. Doch im Netz hatte Larissa deswegen mit Anfeindungen zu kämpfen, wie sie auf "Insta" ebenfalls erzählte: "Noch heute hab ich Kommentare bekommen: 'Wow die hat aber dicke Beine, die passt ja gar nicht in eine Model-Show rein'."

Doch gegen solche Kommentare weiß sich die Laufsteg-Schönheit mittlerweile zu wehren:

I mean shut up. Lasst Leute ihr Leben leben und seid einfach leise. Mittlerweile bin ich eigentlich so gut wie gesund und bin happy damit. 

Das zum Glück auch, obwohl sie in der Coronazeit wohl etwas zugenommen habe. Zum Schluss hat Larissa noch eine kleine Message an ihre Fans:

Trotzdem ist die Moral der Geschichte - Love yourself und höre nicht auf die anderen Leute, die meinen, sich in dein Leben einmischen zu müssen!

Was denkst du? Hätte Larissa ins GNTM-Finale kommen sollen? Stimme bei unserem Voting ab!

Hätte Larissa ins GNTM-Finale kommen sollen?

%
0
%
0
Themen