GNTM-Simone: Wie geht es ihr wirklich?

"Sie hat keinen Bock mehr"

Ende Mai schnappte sich Simone Kowalski, 22, die "Germany’s next Topmodel"-Krone. Seitdem ist es still um den Lockenkopf geworden. Was ist nur mit ihr los? Im Interview mit "OKmag.de" packt Model Elena Carrière, 23, aus!

GNTM-Simone: Wo steckt die GNTM-Siegerin nur?

Direkt nach dem Finale meldete sich Simone bereits in einer Pressekonferenz mit einem besorgniserregenden Statement zu Wort:

Es geht mir sehr schlecht, ganz ehrlich. Gestern war noch fraglich, ob ich überhaupt mitmache, ich habe auf jeden Fall die ganzen Proben erst mal stehen und liegen lassen, sonst hätte ich das gesundheitlich heute nicht ausgehalten,

erklärte sie Ende Mai 2019. Ende Juli verkündete sie ihren Fans dann, vorerst eine Social-Media-Pause einlegen zu wollen: "Tut mir leid, viele mit meinem Statement zu enttäuschen, jedoch werde ich hart meine Ziele verfolgen und immer das tun, was mich glücklich macht." 

Bis heute meldet Simi sich nur sporadisch im Netz, meist präsentiert sie ihrer Community "nur" Werbe-Posts. Elena Carrière hat jetzt gegenüber "OKmag.de" ausgepackt, was wirklich in Simone vorgeht …

 

"Sie hat keinen Bock mehr"

Auf die Frage von "OKmag.de", warum man nichts mehr von Simone Kowalski hören würde, antwortete Elena ganz ehrlich: "Weil sie keinen Bock mehr hat, es ist ihre eigene Entscheidung gewesen. Also, kein Wunder, oder? In welcher Agentur ist sie …." Ab und zu habe sie mit Simi Kontakt.

Ich glaube, wenn du eh jemand bist, der sich noch nicht selber gefunden hat und so viel noch hat, was sie gerne tun würde und jetzt so blockiert wird durch diese Situation, das macht dich einfach fertig und dann hast du auch keinen Bock mehr auf Instagram rumzuspringen, von A nach B und von Event A bis Z, verstehe ich total.

Es sei gerade alles sehr anstrengend für Simone, so Elena.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von S I M I . K O W A L S K I (@simone.gntm.2019) am

 

Das Model habe mit Simi über ihr Netz-Aus gesprochen und verstehe ihre Entscheidung, sich aus der Influencer-Welt zurückzuziehen:

Für mich ist es manchmal der blanke Horror (…) Du hast nie frei. Keine Sekunde deines Lebens hast du frei.

Elena Carrière hat in diesem Jahr bereits einen Digital-Detox gemacht und will ihr Smartphone auch im kommenden Jahr eine Zeit weglegen. Sie habe festgestellt, dass die "digitale und technologische Welt einfach nur beängstigend ist". Mental gehe es ihr ohne Handy besser. So ist es hoffentlich auch bei Simone Kowalski!

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

GNTM-Simone: Radikaler Schlussstrich!

Sorge um Simone Kowalski: Wo steckt die GNTM-Siegerin nur?

Kannst du Simis Rückzug verstehen?

%
0
%
0