GNTM-Vanessa: Schwanger? Jetzt redet sie Klartext

War das der Grund für ihren Ausstieg?

“Germany's next Topmodel“-Kandidatin Vanessa Stanat, 22, bricht endlich ihr Schweigen und äußert sich zu den Schwangerschaftsgerüchten. 

Vannesa Stanat spricht über Schwangerschaft

Tränen, Intrigen, Triumphe: Bei der diesjährigen Staffel von “Germany's next Topmodel“ war wieder alles dabei. Eins interessierte die Zuschauer aber fast mehr als die Siegerin: Warum ist Vanessa Stanat kurz vor dem Finale ausgestiegen? Schon seit Wochen halten sich hartnäckig Spekulationen, dass die 22-Jährige schwanger sein könnte. Passen würde es. Schließlich hat sie in Roman ihren Traummann gefunden. Das Paar ist bereits verlobt.

 

 

Doch bisher wollte sich das Nachwuchsmodel nicht zu dem süßen Gerücht äußern. Sie versprach jedoch, dass sich bald alles aufklären würde. Nach einem Instagram-Post brodelt die Gerüchteküche erneut. Denn die Reality-Darstellerin zeigt sich mit Mini-Wölbung im Netz.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Vanessa Stanat (@vanessa.stanat) am

 

Bei Instagram sprach Vanessa Stanat nun Tacheles:

Unter meinem letzten Bild gab es ganz, ganz krasse Kommentare, dass ich schwanger sein soll. Was ich erschreckend fand, war, dass nicht gefragt wurde, ob ich schwanger bin, sondern, wenn Leute einfach feststellen, dass ich schwanger bin. Wenn jemand schreibt 'Du bist schwanger', finde ich das einfach krass.

Nun rückte die TV-Beauty endlich mit der Wahrheit raus:

Ich bin nicht schwanger, ich weiß diese Spekulationen gibt es schon lange. Aber ich glaube, es gab genug Bilder, Fotos, Situationen, die beweisen, dass ich es nicht bin. 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

„Das Herz hat seine Gründe, die der Verstand nicht kennt.“ - Blaise Pascal 📸: @hilalandmoses

Ein Beitrag geteilt von Vanessa Stanat (@vanessa.stanat) am

GNTM-Model ist genervt von Baby-Gerüchten

Vanessa Stanat ist genervt von den dauernden Spekulationen. Aus dem Bekanntenkreis weiß sie nämlich, wie sehr es Paare unter Druck setzen kann, wenn dauernd über eine Schwangerschaft gerätselt wird.

Ich finde es respektlos,

ärgert sich die Blondine. 

©instagram.com/vanessa.stanat

Doch wenn es nach ihr geht, kann der Nachwuchs jederzeit kommen:

Ich bin nicht schwanger. Was aber nicht bedeutet, dass ich keine Kinder kriegen möchte. Natürlich möchte ich Kinder. Ich wäre jederzeit offen für Kinder, auch jetzt schon. 

Die Fans tappen also weiter im Dunkeln, warum die Fotoschönheit kurz vor dem Finale das Handtuch geworfen hat. Doch eins hat die 22-Jährige ihren Followern versprochen:

Wenn ich schwanger bin, erfahrt ihr das auch. Auch relativ zeitnah. 

Ob sie ihr Wort hält?

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

 GNTM-Vanessa: Fiese Abrechnung mit ProSieben!

GNTM-Vanessa: Schwanger?

Themen