Goodbye Deutschland: Drama um Frank Otto

Nathalie Volk: Große Angst um ihren Liebsten

Nathalie Volk (20) muss in der heutigen „Goodbye Deutschland“-Folge um ihren Freund Frank Otto (59) zittern. Ihr fast 40 Jahre älterer Freund ist bei einem Tauchgang auf einmal nicht mehr zu sehen. Dabei wollte Nathalie doch gerade einen romantischen Song für ihren Liebsten vorbereiten.

„Goodbye Deutschland“: Drama auf den Seychellen

Bei Nathalie Volk (20) und Frank Otto (59) geht es in der heutigen Folge von „Goodbye Deutschland“ dramatisch her. Sonne, Seychellen, Liebesglück - das klingt nach einem Tag im Paradies. Nathalie werden die Tage auf der Insel wohl nicht mehr aus dem Kopf gehen, allerdings aus einem anderen Grund. Während eines Tauchgangs ist ihr Freund Frank auf einmal nicht mehr zu sehen und Nathalies Nerven werden auf eine harte Probe gestellt.

Wird Nathalie ihrer neuen Rolle gerecht werden?

Doch nicht nur aufgrund Franks plötzlichem Verschwinden liegen bei dem 20-jährigen Model die Nerven blank, auf Nathalie wartet eine ganz neue, ungewohnte Rolle: Sie wird auf Prinz Albert von Monaco treffen, der sich genau wie ihr Freund Frank, ebenfalls sozial engagiert. Doch ist die Rolle der Charity-Lady nicht eine Nummer zu groß für Nathalie? Man darf gespannt sein, wie sich die Ex-GNTM-Kandidatin auf dem internationalen Parkett bewegen wird.

Mehr Infos ab heute um 20:15 auf Vox bei "Goodbye Deutschland"