"Goodbye Deutschland"-Julia Holz: Liebes-Comeback!

Damit hat niemand gerechnet

Während Julia Holz, 35, gegen den Krebs kämpfte, scheiterte die Beziehung zu ihrem Verlobten Iwan. Jetzt hat die "Goodbye Deutschland“-Bekanntheit nicht nur die Krankheit besiegt, sondern sich auch wieder mit ihrem Ex versöhnt.

  • Kurz nach überstandener Krebserkrankung trennte Julia Holz sich von ihrem Verlobten
  • Jetzt haben die TV-Auswanderer ganz überraschend wieder zueinandergefunden
  • In Nordrhein-Westfalen wagen sie mit ihrer Tochter einen Neuanfang

Julia Holz: Trennungs-Schock kurz vor Weihnachten

Im vergangenen Frühjahr wurde bei Julia Holz Gebärmutterhalskrebs diagnostiziert. Die TV-Auswanderin kämpfte tapfer gegen die Krankheit, teilte ihren Kampf mit der Öffentlichkeit und gilt mittlerweile als krebsfrei. In diese Zeit immer an ihrer Seite: Ihr Verlobter Iwan, mit dem sie eine sechsjährige Tochter hat. "Ich bin so dankbar, dass ich diesen Kampf nicht alleine durchstehen muss“, betonte sie damals auf "Instagram". Julia träumte bereits von ihrer Traumhochzeit – doch es kam anders: Kurz vor Weihnachten gaben die Eltern ihre Trennung bekannt.

 

Julia Holz: Neustart für die Liebe

Der Grund für die Trennung war nicht fehlende Liebe, sondern Julias Heimat. Denn nach überstandener Krankheit war die Blondine von Mallorca zurück nach Rostock gekehrt. "Die Liebe ist vorhanden, aber es liegt an Rostock“, erklärte Julia damals traurig im "RTL"-Interview. Iwan habe sich in der Hansestadt einfach nicht wohlgefühlt. Das Paar entschied sich deshalb dazu, getrennte Wege zu gehen.

Nachdem die beiden für ihre Tochter trotzdem Weihnachten zusammen verbracht hatten, merkten sie schnell, dass sie ohneeinander nicht können. Für die Liebe traf die YouTuberin deshalb eine Entscheidung. In Heinsberg, Nordrhein-Westfalen, möchte sie einen Neustart mit ihrer kleinen Familie wagen. Dort haben sie sich in ein Haus verliebt.

Julia Holz: Große Überraschung

Für die Influencerin könnte das Jahr wohl nicht besser starten, denn Iwan und sie haben nicht nur wieder zueinandergefunden – ihr Liebster hatte auch eine besondere Überraschung für sie: Während Julia mit Töchterchen Daliah im Disneyland war, organisierte er heimlich einen Blitz-Umzug. Zwar verlief dieser nicht ganz nach Plan, denn Iwan brach sich beim Umzug den Fuß und konnte das Haus noch nicht fertig einrichten. Dass Julia somit noch ein wenig auf ihr heiß geliebtes Ankleidezimmer warten muss, wird ihre Freude aber sicherlich kein bisschen trüben.

Verwendete Quellen: Instagram, RTL

Mehr über Julia Holz liest du hier:

"Goodbye Deutschland"-Julia Holz: Traurige Enthüllung kurz nach Trennung

"Goodbye Deutschland"-Julia Holz: Große Sorge! "Liege in der Notaufnahme"

"Goodbye Deutschland"-Julia Holz: Schock-Nachricht im Krankenhaus

Bist du überrascht, dass Julia wieder mit ihrem Ex zusammen ist?

%
0
%
0