"Goodbye Deutschland"-Peggy bricht Schweigen: "Steff braucht Zeit für sich"

Krise bei dem Auswanderer-Paar?

Jetzt spricht endlich Peggy Jerofke, 43: Die "Goodbye Deutschland"-Darstellerin äußerte sich jetzt erstmals zu den Trennungsgerüchten um sie und Steff Jerkel, 52 ...

"Goodbye Deutschland": Liebes-Krise bei Steff Jerkel und Peggy Jerofke?

Die Sorge der "Goodbye Deutschland"-Fans ist groß: Seit wenigen Tagen beunruhigt Steff Jerkel seine Follower immer wieder mit kryptischen Postings, sogar über eine Trennung von Peggy Jerofke wurde bereits spekuliert. Der Grund: Der 52-Jährige postete bei Instagram kürzlich ein gebrochenes Herz, das sich nach eigenen Angaben "nicht mehr reparieren" ließe. Wenig später meldete er sich mit einem vielsagenden Statement in seiner Story zu Wort. Darin hieß es:

Es ist leicht, die Schuld bei anderen zu suchen, in Selbstmitleid zu versinken. Aber wenn sich etwas nicht ändern lässt, ist es besser, zu akzeptieren, Kraft zu sammeln und einen neuen Weg zu finden, um zu leben.

Worte, die bei vielen Fans des Paares für Spekulationen um ein Liebes-Aus sorgten. Doch als sich Peggy Jerofke und Steff Jerkel dann kürzlich mit einigen "Sommerhaus der Stars"-Kollegen gemeinsam beim Dinner zeigten, schien eine mögliche Trennung vorerst vom Tisch zu sein.

 

"Goodbye Deutschland"-Peggy Jerofke: Endlich Klartext

Doch nun brach auch endlich Peggy Jerofke erstmals ihr Schweigen und äußerte sich zu den anhaltenden Spekulationen rund um sie und Steff - und ihre Worte könnten kaum besorgniserregender klingen:

Bei ihm ist gerade sehr viel los (im negativen Sinne). Er hat viele Sachen immer einfach zur Seite geschoben, vieles ignoriert und jetzt ist der Punkt da, wo er die Sachen verarbeiten muss, um Kraft für die noch vielen ungeklärten Sachen zu haben. Er braucht jetzt Zeit für sich. Josephine, Kiki und mir geht es gut.

Was genau bei Steff Jerkel los ist, schien Peggy allerdings nicht verraten zu wollen. Stattdessen schlug sie dem Vater ihrer Tochter öffentlich vor, selbst ein Q&A bei Instagram zu starten, um die ungeklärten Fragen seiner Follower ein für alle Mal zu klären, doch der 52-Jährige erklärte nur: "Nicht jetzt".

Auch wenn sich die Mallorca-Auswanderin meist nicht viel davon anmerken lässt, erklärte sie, dass die aktuelle Situation nicht einfach so an ihr vorbeigehen würde: "Die Sachen, die aktuell sind, gehen nicht spurlos an mir vorbei." Bleibt zu hoffen, dass Steff Jerkel zeitnah Licht ins Dunkle bringen und Entwarnung geben wird ...

Alle "Goodbye Deutschland"-Folgen mit Steff und Peggy kannst du dir jederzeit auch bei RTL+ ansehen.

Mehr zu "Goodbye Deutschland"-Paar Peggy Jerofke & Steff Jerkel:

Verwendete Quellen: Instagram

Glaubst du, dass es bei Peggy und Steff kriselt?

%
0
%
0