"Goodbye Deutschland": Was wird nach Ngocs Tod aus Thomas Mildenberger?

Die 36-jährige Vietnamesin war an Krebs gestorben

Trauer um Ngoc Mildenberger (†36): Wie Vox am Ende der gestrigen "Goodbye Deutschland"-Episode mitteilte, ist die sympathische Vietnamesin an Krebs gestorben. Sie hinterlässt ihren trauernden Ehemann Thomas. Was wird nun aus dem 50-Jährigen und dessen Plänen auf Phu Quoc?

Ngoc Mildenberger stirbt an Krebs

Die Zuschauer erlebten in der "Goodbye Deutschland"-Episode eine Achterbahnfahrt der Gefühle: Nachdem das Ehepaar Mildenberger zunächst große gemeinsame Pläne geschmiedet hatte, musste es den Traum von einem Resort auf Phu Quoc auf Eis legen. Der Krebs bei der 36-Jährigen war zurückgekehrt - und es gab kein Happy End. Am 6. August verstarb die Vietnamesin in Deutschland an ihrem Lungenkrebsleiden.

Thomas Mildenberger: Er macht weiter

Eine Tragödie für Mildenberger, der seine Frau über alles geliebt hatte. Auch die Zuschauer reagierten fassungslos und sprachen dem tapferen 50-Jährigen ihr Beileid aus.

 

 

Doch was wird nun aus den Träumen des TV-Auswanderers? Einen Hinweis darauf gibt er selbst auf Facebook. "Goodbye Deutschland" teilt seine Pläne mit den Zuschauern:

Thomas hat dieses Bild seiner verstorbenen Frau Ngoc gepostet. Es ist sein Lieblingsbild. Thomas schreibt, es gehe ihm etwas besser.... Er ist momentan noch in Bruckmühl in Bayern, will aber Ende des Jahres nach Vietnam und seine Freunde und Ngocs Familie besuchen. Er hält an den gemeinsamen Plänen, die er mit Ngoc hatte, fest und will im nächsten Jahr das Resort auf Phu Quoc in Angriff nehmen! Er bedankt sich für eure Anteilnahme! Ohne Thomas’ Einverständnis hätten wir weder dieses Bild noch die Goodbye-Deutschland-Folge veröffentlicht.

 

Emotionale Trauer-Anzeige für Ngoc

Thomas gibt seine Pläne trotz allem nicht auf, will weiter in Vietnam sein Glück als Unternehmer versuchen. Auch Thomas' Trauer-Anzeige für Ngoc wurde veröffentlicht. Darin heißt es:

Eine Träne des Dankes, dass es dich gab.
Eine Träne der Freude, für die Zeit mit dir.
Eine Träne des Schmerzes, weil du so fehlst.
Eine Träne der Gewissheit, dein Platz bleibt leer.
Eine Träne der Liebe, aus meinem Herzen wirst du nicht gehen.

Ngoc Mildenberger
* 25.4.1982
† 6.8.2018 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

"Goodbye Deutschland"-Tragödie: Ngoc Mildenberger ist tot

"Liebe meines Lebens": Ex von Chris Töpperwien packt aus

Vorwürfe gegen Jenny Matthias: "Männer wie Unterhosen wechseln"