„Gossip Girl“-Reunion: Blake Lively wäre dabei!

Heißt es schon bald wieder „XOXO“?

Wir wollen eine Reunion von „Gossip Girl Was machen Serena... ... Chuck... ... und Blair wohl heute?

Es wäre fast zu schön, um wahr zu sein. Nachdem jetzt endlich der Starttermin der Neuauflage der „Gilmore Girls“ bekanntgegeben wurde, können wir uns Hoffnungen auf eine weitere Reunion einer absoluten Kultserie machen. „Gossip Girl“ könnte schon bald wieder starten! Blake Lively, 28, hätte zumindest nichts dagegen.

Reunion von Serena, Blair, Chuck und Co.?

Dass Blake Lively eine ziemlich entscheidende Rolle in der coolsten Serie nach „Sex and the City“ gespielt hat, ist kein Geheimnis. Daher wäre es wäre also durchaus denkbar, dass es tatsächlich bald wieder heißt „XOXO, Gossip Girl“. In einem Interview mit „E! News“ wurde die baldige Zweifachmama nämlich gefragt, ob sie sich vorstellen könnte, wieder für „Gossip Girl“ zu drehen, und Blakes Antwort lässt uns definitiv hoffen:

Es wäre toll! Wir hatten damals eine tolle Zeit. Wir würden das sicher alle sehr genießen!

Es gibt noch genügend Stoff

Auserzählt sind die Geschichten um die coole Clique an der Upper East Side, Lonely Boy Dan und seine durchgedrehte Schwester sicherlich noch nicht. Zwar ist mittlerweile klar, wer hinter dem Pseudonym „Gossip Girl“ steckt, aber an Skandalen, Intrigen und Klatsch und Tratsch bietet die High Society noch genügend Stoff. Und die Ehen von Serena und Dan und Chuck und Blair laufen bestimmt alles andere als reibungslos…

Wir sind schwer für eine Reunion von „Gossip Girl“!

Bis es zur Reunion kommt, könnt ihr hier schon mal schauen, was die Stars der Serie heute so machen: