“Grill den Henssler“: Fans gehen auf die Barrikaden

Annie Hoffmann kommt nicht gut an

“Grill den Henssler“ feiert ein erfolgreiches Comeback im TV. Nur eine Sache trübt die Freude der Fans: Die neue Moderatorin Annie Hoffmann, 35. Die Blondine muss für ihre Leistung jede Menge Kritik einstecken. Ihre Reaktion darauf ist eindeutig.

Annie Hoffmann fällt bei den Zuschauern durch

“Grill den Henssler“ ist zurück. Nach zwei Jahren Pause schwingt Steffen Henssler wieder den Kochlöffel bei der TV-Show. Die Zuschauer hatten offenbar nur auf sein Comeback gewartet, denn die Quote von 2,3 Millionen kann sich wirklich sehen lassen. 

 

 

Nur eine Sache gefällt vielen Fans gar nicht: Die neue Moderatorin. Statt Ruth Moschner präsentiert nun nämlich Annie Hoffmann die Kochshow. Und die Mecklenburg-Vorpommerin kommt bei vielen Zuschauern gar nicht gut an. Denn im Gegensatz zu ihrer Vorgängerin gab sie Steffen Henssler kein Kontra. Die 35-Jährige blieb eher ruhig und unauffällig.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

#cali by @zoooi

Ein Beitrag geteilt von Annie Hoffmann (@annie_time) am

 

“Grill den Henssler“-Publikum will Ruth Moschner zurück

Bei Twitter gehen die Fans von “Grill den Henssler“ jetzt wegen der neuen Moderatorin auf die Barrikaden. Die Zuschauer schreiben empört:

Grill den Henssler auf Vox präsentierte eine derart unfähige Moderatorin, die der goscherten Ruth Moschner nicht das Wasser reichen kann.

Grill den Henssler einfach nicht dasselbe ohne Ruth Moschner! Die Dynamik zwischen den beiden war doch das, was der Sendung das gewisse Etwas gegeben hat! So toll, dass es wieder läuft, aber so traurig, dass es nicht mehr „richtig“ ist! 

Ok … 3 weitere Folgen sind schon ohne Ruth Moschner abgedreht.. d.h. 3 x früher schlafen geh'n am Sonntag. 

Henssler merkt auch, dass die neue Moderatorin nicht viel drauf hat, er stellt sich selbst die Fragen.

Die Moderatorin ist total fehl am Platz. Dachte sie steigert sich noch, aber im Gegenteil. Ahnungslos, witzlos, emotionslos, NIX los ...

Hat man die Moderatorin vorher net mal ausprobiert?

 

 

Ruth Moschner-Nachfolgerin reagiert auf Kritik

Nun hat sich auch Annie Hoffmann zu der vernichtenden Kritik geäußert. 

Viele Leute haben die Sendung gesehen, viele haben gesehen, dass ich sehr  nervös und aufgeregt war, und der Sprachfluss darunter manchmal etwas litt,

gestand die Blondine in ihren Instastories. Sie erklärte aber auch, dass sie über die Hater-Kommentare lachen kann.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

couldnt stop laughing when i got this from @ronaldmcdonkey just now 😂😂😂😂thank you so much.

Ein Beitrag geteilt von Annie Hoffmann (@annie_time) am

 

Auch wenn ihr mich kacke findet: Das Wichtigste ist, dass ihr wieder einschaltet, 

forderte die Blondine auf.

Am nächsten Sonntag bekommt Annie Hoffmann eine neue Chance, um sich zu beweisen. Und vielleicht kann die zurückhaltende Moderatorin ihre Kritiker ja dann endlich überzeugen.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Jury-Zoff bei "Grill den Henssler": Krasser Konter von Reiner Calmund

"Grill den Henssler": Aufschrei um neues Team