Große Sorge um Costa Cordalis: Er liegt im Krankenhaus

Der Sänger soll einen Schwächeanfall erlitten haben

Medienberichten zufolge soll Costa Cordalis, 74, einen Schwächeanfall erlitten haben und gesundheitlich schwer angeschlagen sein. Sofort wurde die Schlagerlegende auf Mallorca ins Krankenhaus geliefert. Wie schlecht geht es dem Sänger wirklich? 

Costa Cordalis ins Krankenhaus eingeliefert!

Vor gut zwei Wochen stand der Schlagerstar beim Gedenkkonzert für Jens Büchner (†49) in Essen auf der Bühne und zog den Auftritt mit seinem Sohn Lucas Cordalis tapfer durch. Doch Backstage habe er sich aufgrund von Schwächegefühlen von seinem Sohn stützen lassen. Auf einem Schnappschuss mit Lucas wirkt es so, als hätte er Wassereinlagerungen in den Händen. Und genau das bestätigt ein Insider jetzt. Laut ihm hat der Sänger Wasseransammlungen im ganzen Körper. Diese schwächen den Schlagersänger so sehr, dass er eigentlich gar nicht erst nach Essen hätte fliegen dürfen.

Er wollte das unbedingt für Jens' Kinder machen. Aber er mutet sich einfach zu viel zu,

so der Insider gegenüber „Closer“.

 

 

Nach dem Konzert musste er laut Augenzeugen im Rollstuhl zum Flugsteig geschoben werden, um den Flieger nach Mallorca nehmen zu können. Nach seiner Rückkehr kam dann der Schock: Costa musste angeblich in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der Sänger befinde sich derzeit in einer Klinik in Palma de Mallorca, wo er nach seinem Schwächeanfall behandelt werde.

Wie schlecht geht es dem Schlagersänger wirklich? 

Der gebürtige Grieche hatte schon früher gesundheitliche Probleme nach einem Konzert. Bereits 2013 brach er bei einem Auftritt in Chemnitz vor 800 Zuschauern auf der Bühne zusammen. Die Fans waren geschockt: Er konnte gerade noch nach seinem Sohn und einem Stuhl fassen, ehe ihm die Beine wegsackten. Der Grund für den Zusammenbruch schob er damals auf die Bandscheiben-OP. Doch wirklich geschont hat er sich danach nicht. Schon kurze Zeit später stand Costa wieder auf der Bühne.

Im Moment sollen sich sein Sohn Lucas und seine Schwiegertochter Daniela Katzenberger täglich um Costa Cordalis kümmern. Wie RTL berichtet ist der 74-Jährige bereits auf dem Wege der Besserung.

 

 

 

 

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren: 

Costa Cordalis disst Jenny Frankhauser: "Selbst nichts erreicht"

Costa Cordalis schwer gestürzt: Deshalb liegt er jetzt im Krankenhaus

Daniela Katzenbergers Mutter Iris: Im Visier der Mallorca-Mafia?