Große Sorge um schwangere Bibi Claßen: Die Ärzte schlagen Alarm!

Sie darf sich nicht mehr bewegen

YouTube-Star Bibi Claßen, 27, ist in der 37. Schwangerschaftswoche. Wie es ihr aktuell geht, hat sie in einem Video erzählt. Müssen sich die Fans Sorgen machen?

Bibi Claßen: "Viel anstrengender!"

Bibi und ihr Liebster Julian Claßen sind bereits Eltern eines Sohnes. Ihr kleiner Lio erblickte am 4. Oktober 2018 das Licht der Welt und er wird bald eine Schwester bekommen – der Geburtstermin rückt immer näher. In einem "YouTube"-Video hat Bibi offen über ihre zweite Schwangerschaft gesprochen. Während mit Baby Nummer 1 alles super verlief, erlebt Bibi jetzt das komplette Gegenteil:

Sie ist viel anstrengender und mit mehr Problemen verbunden,

urteilte die Influencerin über die zweite Schwangerschaft. Relativ früh wurde bei Bibi sogar ein Leistenbruch diagnostiziert. Ein Schock! "Ich hatte auch starke Schmerzen", so Bibi. Sie wache auch oft mit Bauchschmerzen auf, jede Nacht scheint ein Kampf zu sein.

Mehr zu Bibi Claßen:

 

"Bibi soll sich nicht mehr bewegen"

Die YouTuberin erklärte, dass ihr Gebärmutterhals zu kurz sei. Damit ihr Mädchen nicht früher kommt als geplant, müsse Bibi sich schonen, obwohl DAS eigentlich noch untertrieben ist:

Die Ärztin hat gesagt, Bibi soll sich nicht mehr bewegen,

sagte Julian. Aufgaben im Haushalt, müsse er übernehmen – eine echte Doppelbelastung, denn auch Söhnchen Lio braucht Aufmerksamkeit. Durch den verkürzten Gebärmutterhals könnten die Influencer ihr Baby schneller im Arm halten, als geplant ...

Es wäre toll, wenn das Baby noch so lange wie möglich im Bauch bleibt, aber wenn es früher losgehen sollte, dann wäre es auch nicht dramatisch und deswegen machen wir uns auch nicht bekloppt.

Ein Frühchen wäre ihre Tochter jetzt nämlich nicht mehr. Trotzdem drücken wir die Daumen, dass es sich Mini-Bibi noch ein Weilchen im Bauch ihrer Mama gemütlich macht.