Gruselig! Kim Kardashian zeigt ihre nackten Brüste in New York

Der "KUWTK"-Star mit durchsichtigem BH in New York

Kim Kardashian beweist einmal mehr Mut zum Nippelblitzer. Kim Kardashian kombiniert dazu durchsichtige Overkneestiefel. Kim Kardashian in New York Kim Kardashian im Partnerlook mit klein North.

Dass Kim Kardashian, 35, immer wieder ein sehr mutiges Händchen bei ihrer Outfitwahl beweist, ist bekannt. Trotzdem schafft es der „KUWTK“-Star immer wieder mit ihrer Kleiderwahl für pures Entsetzen zu sorgen. So auch nach der Show ihres Mannes Kanye West in New York - Kim zog in einem transparenten BH und durchsichtigen Overkneestiefeln alle Blicke auf sich.

Kims Fashion-Desaster

Nicht umsonst hat Kim Kardashian rund 30 Kilo in den vergangenen Monaten verloren - die neu gewonnenen Kurven wollen gezeigt werden und so quetscht und drückt sich der „KUWTK“-Star in die unmöglichsten Outfits, denn erlaubt ist, was la Kardashian gefällt.

Nippelblitzer in New York

Und so verzichtete Kim auch nach dem Konzert ihres Mannes Kanye West nicht auf ein gewagtes Outfit. In New York enterte sie in einem durchsichtigen BH die Straße samt durchsichtigen Overkneestiefeln. Darüber trug die zweifache Mutter eine Jeansjacke, die zufällig verrutschte, als die Kameralinsen auf sie gerichtet waren. Der Nippelblitzer tat sein Übriges und ließ die Fotografen auf ihre Auslöser drücken.

Kim und North im Partnerlook

Dass Kim auch elegant kann, bewies sie zwei Tage zuvor als sie mit Töchterchen North im Partnerlook in einem hochgeschlossenen silbernen Paillettendress strahlte.