Gülcan Kamps kehrt zurück!

Die Deutschtürkin ist nun "Freundschaftsbotschafterin"

Gülcan Kamps, 35, hat einen neuen Job! Für sonnenklar.tv wird sie in Zukunft als Freundschaftsbotschafterin für bessere Beziehungen zwischen der Türkei und Deutschland sorgen.

 

Viele kennen sie noch als quirlige Moderatorin des Musiksenders VIVA: Gülcan Kamps. Inzwischen ist sie schon lange nicht mehr bei VIVA und auch die TV-Hochzeit mit ihrem Mann Sebastian Kamps ist schon zehn Jahre her. Jetzt kehrt sie endlich zurück!

Gülcan Kamps wird "Freundschaftsbotschafterin"

Die Deutschtürkin, die in Lübeck geboren wurde, hat einen neuen Job als Moderatorin. Für den Reisesender sonnenklar.tv und SunExpress agiert sie in Zukunft als „Freundschaftsbotschafterin“.

 

 

Gemeinsam mit anderen Deutschtürken soll sie „Das Jahr der deutsch-türkischen Freundschaft“ feiern. Laut der Pressemitteilung des Senders soll sie damit „zum interkulturellen Austausch“ zwischen der Türkei und Deutschland beitragen.

Gülcan Kamps: "Heimat meiner Eltern"

Spannungen zwischen den beiden Ländern? Kein Problem für Gülcan.

Ich kann nur aus eigener Erfahrung sprechen, dass ich mich in der Türkei genauso wohl fühle, wie in Deutschland

, so die 35-Jährige. Sie freue sich zudem jedes mal, wenn sie „in die Heimat meiner Eltern“ zurückkehre.

 

 

Auch Gülcans Fans freuen sich, endlich wieder mehr von der Lübeckerin zu sehen. Auf Instagram schreibt eine Followerin: "Tolle Sache, Gülcan!" und eine andere meint "So was sollte viel mehr und vielfältiger praktiziert werden."

Melde dich beim OK!-Newsletter an und die Star-News kommen exklusiv zu Dir!

Themen