Guido Maria Kretschmer: „Ich könnte gut im Kloster leben“

Der TV-Designer zeigt eine neue Seite an sich

Ungewohnte Töne von TV-Liebling und Workaholic Guido Maria Kretschmer, 51, den IN anlässlich der 1000. Folge von „Promi Shopping Queen“ traf. Im Interview verrät der quirlige Designer, dass er auch eine ganz andere Seite hat.

Guido Maria Kretschmer schätzt die Stille

Der 51-Jährige, der demnächst auch in einer eigenen Talkshow Gäste begrüßen wird, schätzt stille Moment sehr:

Ich könnte gut in einem Kloster leben. Das Ruhige, das bin ich genauso wie der schrille redselige Guido. Ich kann ganz lange einfach nur vor mich hingucken, sinnieren.

Das ganze Interview mit Guido Maria Kretschmer lest ihr ab Donnerstag, 17. November 2016, in der neuen IN.