Gwen Stefani tobt: Finger weg von meinem Hund, Sophia!

Frau Thomalla hat ein tierisches Problem mit der Ex ihres neuen Freundes Gavin Rossdale

Nicht mit Gwen Stefani, 47! Nachdem bereits bekannt wurde, dass Sophia Thomalla, 27, der Ex ihres neuen Freundes Gavin Rossdale, 51, ein Dorn im Auge ist, hat sie nun ein weiteres, im wahrsten Sinne des Wortes tierisches Problem ...

"Gwen Stefani würde ihren Hund nie im Leben mit einer anderen Frau teilen"

Gavin Rossdale schlendert händchenhaltend mit Sophia Thomalla durch L.A. Kein Problem für die No-Doubt-Frontfrau, wäre da nicht Gwens Zwergspitz Chewy, den Sophia an der Leine führt. Seit dem Ehe-Aus teilen sich Gwen und Gavin das Sorgerecht für das Haustier, doch Chewy war schon immer viel mehr Gwens Liebling.

Sie ist total vernarrt in ihren Hund. Sie würde ihn nie im Leben hergeben oder ihn mit einer anderen Frau teilen,

wird ein Insider von der "InTouch" zitiert. Dass Sophia jetzt mit ihrem Liebling knuddelt, passt der Sängerin gar nicht. Den Mann kann sie haben, aber Finger weg von meinem Hund!

 

 

Sophia Thomalla ist Gwen Stefani ein Dorn im Auge

Bereits im April waren erste Knutsch-Bilder des alternden Rockstars und der jungen deutschen Moderatorin aufgetaucht. Schon damals lästerte die "Don't Speak"-Sängerin einer Quelle zufolge: 

Gwen konnte nicht aufhören, mit den Augen zu rollen. Sie sagt, Gavin sehe wie ein Narr aus und sie sei froh, ihn los zu sein. Gwen verlor keine Zeit und sagte Gavin, sie wolle ihre Kinder nicht in der Nähe dieses Mädchens sehen - oder irgendwelchen anderen Leuten, mit denen er schläft.

Mächtig Gegenwind für das Lidl-Model, das laut OK!-Informationen nun eine Karriere in den USA anstrebt„Sie träumt von einem Leben in Hollywood, will dort ihre Weltkarriere starten“, plauderte ein Insider aus. 

Melde dich beim OK!-Newsletter an, und die Star-News kommen exklusiv zu Dir!