Gwen Stefani und Blake Shelton: Hochzeit!

Laut "TMZ" sei der Weddingplanner für die "The Voice"-Stars schon engagiert

Gwen Stefani hat neues Liebesglück mit Blake Shelton gefunden.  Die beiden Musiker lernten sich bei Seit November 2015 sind die beiden ein Paar - folgt jetzt der nächste Schritt? Blake Shelton und Gwen Stefani Gemeinsame TV-Auftritte lassen die Herzen der Zuschauer dahinschmelzen. 13 Jahre lang hielt die Ehe von Gwen Stefani und Gavin Rossdale.

Gerade erst rechnete Gwen Stefani, 46, mit ihrem untreuen Ex-Ehemann Gavin Rossdale, 50, ab. Sie sei "durch die Hölle gegangen", betonte sie im Interview. Nun scheint's wieder himmlisch zu sein für die Ex-No-Doubt-Sängerin, denn wie "TMZ" brandheiß zu berichten weiß, will Gwen ihren neuen Freund und "The Voice"-Co-Star Blake Shelton, 40, heiraten. 

Heiratet Gwen Stefani im noch selben Jahr ihrer Scheidung mit Gavin Rossdale? 

13 Jahre lang waren Gwen Stefani und Ex-Bush-Sänger Gavin Rossdale verheiratet. Doch die Ehe nahm ein bitteres Ende, als aufflog, dass Rossdale die hübsche Sängerin mit der Nanny Mindy Mann betrog. Nachdem die Eltern dreier gemeinsamer Söhne ihre Trennung im August 2015 bekannt gegeben hatten, wurden sie im April 2016 offiziell geschieden. 

Stefani blieb jedoch nicht lange allein - in Country-Sänger Blake Shelton, den sie in der "The Voice"-Jury kennenlernte und der ebenfalls eine Trennung durchmachte, fand sie bereits im November 2015 nicht nur einen Leidensgenossen, sondern auch eine neue große Liebe. 

Weddingplanner Jerri Woolworth soll die Hochzeit ausrichten

Nach nur einem dreiviertel Jahr Beziehung scheinen die beiden Nägel mit Köpfen machen zu wollen, denn wie das US-Promi-Portal aus Insider-Kreisen erfahren haben will, habe das Paar die Promi-Weddingplannerin Jerri Woolworth engagiert, um die Eheschließung zu arrangieren. Woolworth führt Büros in New York und Tennessee und hat bereits Hochzeits-Feiern mit 15 bis 15.000 Gästen ausgerichtet.  

Gwen Stefani wäre die dritte Ehefrau von Blake Shelton

Für Blake Shelton wäre es bereits die dritte Ehe: So war der US-Sänger von 2003 bis 2006 mit seiner Jugendfreundin Kaynette Williams verheiratet. 2015 trennte er sich von Kollegin Miranda Lambert, der er 2011 das Ja-Wort gegeben hatte. Ein Freund des Musikers verriet Anfang der Woche "US Weekly", wie happy Shelton mit Stefani sei:

Er war seit Jahren nicht mehr so glücklich.

Ein Datum für die Promi-Hochzeit stehe derweil noch nicht fest. Bestätigt haben Blake und Gwen die Verlobung ebenfalls noch nicht - "kein Kommentar" hieß es auf Anfrage von "TMZ".

Seht hier einen gemeinsamen Auftritt von Gwen Stefani und Blake Shelton bei "The Voice" im Video: