Gwyneth Paltrow vs. Reese Witherspoon: "Sie ist total sauer!"

Krieg am Kochtopf

Goop-Erfinderin Gwyneth Paltrow, 47, bekommt Küchen-Konkurrenz von ihrer Schauspiel-Kollegin Reese Witherspoon, 44!

Reese Witherspoon: Sie wettert gegen Gwyneth Paltrow

Was du kannst, kann ich schon lange! Gwyneth Paltrow macht seit Jahren kräftig Reibach mit ihrer Wellness-Website, auf der sie neben Kuriositäten (wie Vagina-Kerzen) auch höchst erfolgreich Kochbücher und Küchengeräte vertreibt.

Diese Produkte hält Schauspiel-Kollegin Reese Witherspoon für überteuert und überkandidelt! Die 44-Jährige kocht nun ihr eigenes Süppchen – und das dürfte Gwyneth gar nicht schmecken: Reese will nämlich den Küchenmarkt mit ihrer eigenen Kochtopf-Kollektion erobern.

Gwyneth ist total sauer. Sie kann nicht glauben, dass Reese in ihrem Revier wildert,

heißt es. Das hält die "Natürlich blond"-Darstellerin aber nicht davon ab, ihre eigenen Ideen zu verwirklichen.

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

 

 

Sind die Produkte von Gwyneth zu teuer?

"Reese trifft sich mit führenden Herstellern für Küchenaccessoires und bespricht mögliche Designs", so eine Freundin der Schauspielerin.

Sie möchte Frauen ansprechen, die sich Goop nicht leisten können. 

Und das dürfte die Mehrheit sein! "Reese setzt auf praktische Produkte aus hochwertigen Materialien, die aber trotzdem erschwinglich sind." Klarer Pluspunkt für Reese, denn preiswert ist bei Gwyneth so gut wie gar nichts. Sogar eine simple Auflaufform kostet schon 120 Euro ...

Text: Julia Zuraw

Weitere spannende Star-News liest du in der aktuellen OK! – jeden Mittwoch neu am Kiosk.