GZSZ-Aus für Ulrike Frank: Eindeutige Reaktion!

Serien-Auszeit wegen "Let's Dance"

GZSZ-Star Ulrike Frank, 50, tanzt in diesem Jahr übers "Let's Dance"-Parkett. Um sich komplett auf die neue Herausforderung konzentrieren zu können, nimmt sie sie sich eine Serien-Auszeit. Doch ihre Entscheidung kommt nicht bei allen gut an ...

GZSZ-Auszeit für Ulrike Frank

Um auf dem berühmten TV-Parkett Hundert Prozent geben zu können, zogen Ulrike Frank und das GZSZ-Team drastische Konsequenzen. Während die Schauspielerin in der ersten Trainingswoche noch die Dreharbeiten und das Tanztraining unter einen Hut bringen musste, ist damit seit Woche zwei Schluss!

Denn: Ulrike verlässt vorerst die beliebte Daily.

Diese Woche habe ich parallel noch Dreharbeiten für 'Gute Zeiten, schlechte Zeiten' und das ist jetzt die letzte Woche und dann habe ich da ein bisschen Pause und kann mich da voll darauf konzentrieren,

erzählte Frank am Abend der Kennenlernshow exklusiv gegenüber OKmag.de.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Ulrike Frank (@ulrikefrankofficial) am

 

 

SO reagieren ihre Fans auf GZSZ-Auszeit

Doch wie ist das Feedback ihrer eingeschweißten Fans auf das überraschende GZSZ-Aus?

Großartig. Manche bedauern zwar meine Pause, freuen sich aber für mich, vor allem, wenn sie sehen, mit wie viel Spaß und Leidenschaft ich bei 'Let’s Dance' dabei bin. Außerdem bin ich bis Ende Mai noch in der Serie zu sehen, und ab Mitte Juni drehe ich wieder bei GZSZ,

verriet die 50-Jährige im OKmag.de-Interview. Ulrike kann sich also auf ihre Anhänger verlassen, sie stehen ihr bei - sowohl in guten, als auch in schlechten Zeiten.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

GZSZ-Star Ulrike Frank: Ihr Beauty-Geheimnis

Ulrike Frank bei "Let‘s Dance": SO krass reagiert GZSZ!

Themen