GZSZ-Comeback von Laura Weber: Baby-Überraschung am Set?

Chryssanthi Kavazi feiert im Sommer ihr RTL-Comeback

Schauspielerin Chryssanthi Kavazi, 31, wird bald wieder bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" zu sehen sein. Wie wird Laura Weber wohl zurückkehren?

GZSZ: Comeback von Chryssanthi Kavazi

Im Herbst 2019 kehrte Schauspielerin Chryssanthi Kavazi ihrer GZSZ-Familie hochschwanger den Rücken, um mit Mann Tom Beck ihre eigene Familie zu gründen.

Ich liebe meine Arbeit und bin am Set immer von tollen Menschen umgeben, dementsprechend fiel es mir sehr schwer, in die Babypause zu gehen. Der Abschied war somit sehr tränenreich. Umso mehr freue ich mich, bald wieder zurück am Set zu sein,

sagte sie im RTL-Interview. Im Sommer 2020 soll sie endlich als intrigante Laura Weber zurückkehren. Nach ihrer Leukämie-Erkrankung packte Laura ihre Koffer, ließ Berlin und ihren Freund Philip hinter sich und zog zu ihrem Vater nach Griechenland. Jetzt fragen sich die Fans: Wie kehrt Laura wohl zurück?

Mehr zu GZSZ:

 

 

Laura Weber: schwanger am GZSZ-Set?

Lauras Herz schlug kurz vor ihrem Abschied sowohl für Philip als auch Felix. Könnten die GZSZ-Schreiber sich wohl überlegt haben, Laura schwanger zurückkehren zu lassen? Dieses Statement von Chryssanthi Kavazi lässt einige Spekulationen zu:

Ich kann auf jeden Fall sagen, dass Laura mit einem großen Knall wiederkommt und es für Felix und Philip eine Überraschung sein wird, sie wiederzusehen. Und das schon sehr bald: Im Sommer 2020!,

ließ die Darstellerin die Bombe platzen. Warum wird es für die Männer wohl eine Überraschung? Ist sie schwanger und einer der beiden ist der Vater? Spannender könnte ein Comeback von Chryssanthi Kavazi jedenfalls nicht starten. Mehr Details hat die Schauspielerin leider nicht verraten.

Was würdest du von der Baby-Story bei "Gute Zeiten, schlechten Zeiten" halten? Gib deine Stimme in unserer Umfrage am Ende des Artikels ab.

GZSZ läuft von Montag bis Freitag ab 19:40 Uhr auf RTL und jederzeit auf TVNOW.