„GZSZ”-Star Daniel Fehlow hat neue Frisur

Der Schauspieler trägt nun „Emo-Haare”

Groß verändert hat sich der „Gute Zeiten, schlechte Zeiten”-Star in den letzten Jahren ja nicht unbedingt. Daniel Fehlow, 42, sieht fast noch genauso aus wie im Jahr 1996, als er bei der Soap anfing. Nun hat das „GZSZ”-Urgestein aber eine Typveränderung gewagt.

Daniel Fehlow trägt jetzt Emo-Hairstyle

Was hat Daniel Fehlow denn mit seinen Haaren gemacht? Bei Instagram teilte der Schauspieler jetzt einen Schnappschuss mit seiner „neuen Frisur”. Seine Haare hat Daniel Fehlow dafür zu einem starken Seitenscheitel übers Auge gekämmt. Die eigenwillige Frisur erinnert stark an den Emo-Trend vom Anfang der 2000er Jahre.

Zu dem lustigen Instagram-Foto schreibtDaniel Fehlow mit einem Augenzwinkern: 

Markiert jemanden, der auch JEDE Frisur tragen kann 😂😎

 

Seinen Fans finden den Emo-Look gut

Seine Fangemeinde findet die neue Emo-Haarpracht gar nicht so schlecht. Einige haben sogar richtig Gefallen gefunden an dem Emo-Look von Daniel Fehlow. Sie vergleichen ihn sogar mit Justin Bieber oder Tokio Hotel.

So schlecht finde ich das nicht mal, macht dich jünger.

 Sieht doch ganz fesch aus, aber die Sicht?! 😀

Also @daniel_fehlow mit der Frisur siehst du klasse aus.

Geil

Und auch Daniel Fehlow scheint von seinem neuen Spiegelbild ganz angetan zu sein. Er kommentiert seinen Beitrag so: 

Ich find's ganz sexy eigentlich 😊😊

 

Aber natürlich handelt es sich bei der Typveränderung nur um einen Spaß für Instagram. Aber wer weiß: Vielleicht kommt Daniel Fehlow ja doch noch auf den Geschmack. Etwas Gutes hätte dieser Haarstyle nämlich – Geheimratsecken fallen überhaupt nicht auf. 

Like OK! bei Facebook und verpasse keine Star-News!

Style-Lieblinge der Redaktion:

 

 

 

Artikel enthält Affiliate-Links