GZSZ-Star Gamze Senol: So traurig waren die letzten Drehtage

Können die Fans damit umgehen?

Es war ein Schock für die "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Fans: Auch Gamze Senol, 27, verlässt GZSZ. Nun offenbarte sie den wahren Grund für ihr Serien-Aus und wie traurig die letzten Drehtage wirklich waren ...

Krasse Veränderungen auf dem Kolle-Kiez!

Es war ein riesiger Schock! Das GZSZ-Aus von Clemens Löhr war vielleicht der schlimmste Serien-Tod aller Zeiten. Den meisten Fans hängt der krasse Unfall von Alexander Cöster noch schwer in den Knochen. Der Serien-Liebling wurde von einem LKW erfasst und starb noch an der Unfallstelle. 

 

 

Kurze Zeit später folgte die nächste traurige Nachricht: Die Anhänger müssen sich von weiteren Charakteren trennen: Auch Robert (Nils Schulz) und Brenda (Annabella Zetsch) verlassen den Kolle-Kiez. Nachdem Robert mit Noch-Ehefrau Nina (Maria Wedig) alles geklärt hat, entscheidet sich der Architekt dafür, Berlin zu verlassen und nach Südafrika zu gehen. Seine Tochter Brenda schließt sich ihm schlussendlich an. Die Fans müssen sich aber auch von Soap-Liebling Gamze Senol verabschieden ...

GZSZ-Gamze Senol: Das ist der Grund für ihren Ausstieg! 

Vor Kurzem verkündete Gamze Senol: Auch sie wird GZSZ verlassen. Im Interview mit "Promiflash" verriet sie jetzt den Grund:

Als Schauspielerin ist es mir wichtig, möglichst viele Erfahrungen zu sammeln, und das geht nur, wenn ich möglichst viele Charaktere verkörpern darf.

Zuerst gönnt sich der Serien-Star aber eine Auszeit und fährt in den Urlaub: Das habe sie nach drei Jahren GZSZ-Trubel "bitternötig". Was danach konkret passieren wird, wisse sie noch nicht. 

Mehr zu GZSZ:

Was wird aus Shirin?

Was die Fans natürlich brennend interessiert ist, was mit ihrem Charakter Shirin passieren wird. Anscheinend weiß das bis jetzt nur die Crew. Im Interview verriet sie allerdings so viel: 

Es ist natürlich ein sehr harter Abgang ohne eine Erklärung und ohne einen vernünftigen Abschied.

Auch wenn dieser harte Abgang noch geheim ist, hat Gamze auch verraten, wie emotional die letzten Drehtage für die waren. "Es war eine große Herausforderung für das ganze Team", so Gamze. Nicht nur der tragische Tod von Alex sei schwer gewesen. Die Beschränkungen in der Corona-Krise waren für die gesamte Crew eine ungewohnte Situation.

"Gute Zeiten, schlechte Zeiten" läuft montags bis freitags um 19:40 Uhr auf RTL und jederzeit bei TVNOW.

 

Bist du traurig darüber, dass Gamze GZSZ verlässt? Stimme bei unserem Voting ab!

Bist du traurig darüber, dass Gamze GZSZ verlässt?

%
0
%
0