GZSZ-Star Iris Mareike Steen: Krasse Typveränderung

Damit haben die Fans nicht gerechnet

GZSZ-Schauspielerin Iris Mareike Steen, 28, überrascht die Fans mit einem komplett neuen Look!

Iris Mareike Steen: GZSZ-Star mit neuer Frisur

Zurück zur Naturhaarfarbe! Iris Mareike Steen spielt bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" die Rolle der vernünftigen Ärztin Lilly Seefeld und die Fans kennen sie nur blond. Iris‘ helle Mähne ist jetzt aber Geschichte. "Ich kriege meine Haare dunkelblond", sagte die Schauspielerin im RTL-Interview vor ihrem Umstyling. Der Grund:

Meine Haare sind nämlich ein bisschen kaputt vom ganzen Färben und die haben sich ein bisschen Erholung verdient und das ist auch okay, aber ich bin noch ein bisschen skeptisch, weil ich nicht weiß, wie ich es finde, aber das werden wir dann sehen.

Auch wenn das Ergebnis für die Seriendarstellerin zunächst ungewohnt war, war sie nach der Veränderung happy: "Ich habe gutes Feedback von meinen Kollegen bekommen. Das hat gut getan." Positives Feedback gab es auch von den eingefleischten Fans.

 

"Viel besser"

Die GZSZ-Zuschauer lieben den neuen Look von Lilly:

Wow, mega schön geworden. Steht dir viel besser,

Sieht echt klasse aus.

Viel besser als das künstliche Blond,

schreiben die Fans bei "Facebook". Bis Lilly bei GZSZ mit dunkelblonden Haaren durch die Gegend spaziert, wird es allerdings noch ein bisschen dauern ...

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Iris Mareike Steen (@irismareikesteen) am

 

Wie gefällt dir die neue Frisur? Gib deine Stimme in unserer Umfrage am Ende des Artikels ab.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

„Let´s Dance“: Wahnsinn! So viel hat Iris Mareike Steen abgenommen

Drama um Eric Stehfest: Auswanderung aus Angst

Wie gefällt dir die neue Frisur?

%
0
%
0