Haare ab, Bart weg: Leonardo DiCaprio erstrahlt in neuem alten Glanz

Hollywood-Star hat sich von seiner fragwürdigen Zottelmähne verabschiedet

Leo, bist du's? Der Schauspieler überraschte jetzt mit neuem Look.  Nicht nur der Bart musste weichen ... ... sondern auch sein frizzeliger Man Bun.

Mit "haarig" ließ sich in den letzten Monaten das eigentlich so hübsche Antlitz von Hollywood-Star Leonardo DiCaprio, 40, am besten beschreiben. Wo der gefeierte Schauspieler auftrat, dominierten vor allem sein voluminöser Bart und der zwar trendige, aber doch völlig ausufernde und zottelige Männer-Dutt aka "Man Bun". 

Leo ist zurück!

Vorbei die Zeiten, in denen von Leo wehenden Bart-und Kopfhaares mit Freundin Kelly Rohrbach durch die Straßen radelte. Der Frauenschwarm und schlagzeilenfüllende Model-Jäger hat kurzen Prozess gemacht und seine Behaarung auf ein Minimum reduziert. Frisch, gepflegt und wie zu seinen besten Zeiten zeigte sich der 40-Jährige bei seinem neuesten, öffentlichen Auftritt. Zwar pflegen (die Betonung liegt auf pflegen!) es immer mehr Männer, einen kleinen Mini-Dutt an ihrem Hinterkopf zu tragen, doch Leo ließ bei seinem Man Bun offensichtlich das Prinzip "laissez faire" walten.

Neue Optik für Kelly Rohrbach?

Ob seine neue blonde Model-Freundin Kelly Rohrbach ihm ins Gewissen geredet hat? Immer öfter werden der "Wolf of Wallstreet"-Star und die sexy Schönheit zusammen gesichtet. Eine offizielle Bestätigung zu ihrer Beziehung gibt es  - ganz Leo-like - natürlich bis heute nicht.

Mag aber auch sein, dass eine neue Filmrolle für das optische Make-over des ehrgeizigen Schauspielers verantwortlich ist. Gerade bastelt Leo an einer Mafiaserie, die im Brooklyn der 80er Jahre spielen soll und für die er erstmals als Produzent tätig sein wird. 

So oder so - Leos weibliche Fans dürfte dieser Anblick mehr als freuen!