Hailey Baldwin: „Sie ist total verrückt nach Justin Bieber“

Sie soll die Finger nicht von ihm lassen können

Aufgewärmte Liebe schmeckt nicht? Das sehen Hailey Baldwin, 21, und Justin Bieber, 24, anscheinend ganz anders. Denn seit ihrem Liebes-Comeback sollen die beiden die Augen nicht voneinander abwenden können. Ein Insider verrät jetzt, wie Hailey sich momentan wirklich fühlt.

Hailey Baldwin total verliebt in Justin Bieber

Für Hailey Baldwin und Justin Bieber scheint sich das Alte gerade zu bewähren. Nach ihrem Liebes-Outing hagelte es zunächst Gerüchte, Justin würde sich nur mit dem schönen Model ablenken wollen. Doch nun erzählt ein Insider dem US-amerikanischen Magazin „HollywoodLife“, dass die beiden Hals über Kopf neu ineinander verliebt seien:

Hailey ist wirklich überrascht, dass die Dinge so schnell auf das nächste Level mit Justin gehoben wurden. Sie dachte, dass sie in romantischer Hinsicht über ihn hinweg sei und, dass die beiden nur Freunde sein könnten. Aber je mehr Zeit sie mit ihm verbrachte, desto mehr verliebte sie sich wieder in ihn, obwohl sie sich immer wieder sagte, dass das nie passieren würde.

Ist es Justin wirklich genauso ernst?

Weiterhin erzählt die Hailey nahestehende Quelle, dass sie gar nicht von dem Sänger ablassen könne und er einfach etwas an sich hätte, dass sie zu ihm zieht:

Wenn sie mit ihm zusammen ist, will sie ihn nur noch küssen und festhalten. Sie kann es einfach nicht lassen. Hailey erzählt jedem, dass es nichts Ernstes zwischen den beiden ist und, dass sie es leicht und spaßig lassen. Aber sie kann den Fakt nicht verstecken, dass sie bereits total verrückt nach Justin ist.

Doch auch, wenn das frisch verliebte Pärchen derzeit glücklicher kaum sein könnte, freuen sich nicht alle über ihre aufgewärmte Liebe. Vor allem Haileys Familie sei sehr vorsichtig und wolle sie beschützen, wie der Insider weiterhin ausplaudert:

Einige der Baldwins sind sehr konservativ und sie finden es gut, dass Justin und Hailey Zeit zusammen verbringen. Trotzdem sorgen sie sich, ob die Dinge dieses Mal besser laufen werden. Justin kann unberechenbar sein und auch, wenn er derzeit sehr anständig wirkt, würden ihre Eltern es hassen, wenn sie mit ansehen müssten, dass die Dinge schlecht zwischen den beiden enden. Hailey liebt Justin wirklich, und es würde der Familie wehtun, wenn er ihr Herz brechen würde. Alle in Haileys Familie sehen ganz genau hin, ob Justin sie richtig behandelt.

Es bleibt also abzuwarten, wie sich die Dinge zwischen den beiden Turteltauben entwickeln werden. Doch es scheint, als sei Hailey emotional bereits etwas stärker involviert als Biebs. Da kann man nur hoffen, dass die heiße Liebe der beiden nicht schneller wieder abkühlt, als man gucken kann.

Glaubst du, dass Hailey nur ein Trostpflaster für Justin ist? Stimme unten ab!

Folge uns bei Instagram und sei hautnah bei OK! dabei

 

Glaubst du, dass Hailey nur ein Trostpflaster für Justin ist?

%
0
%
0