Hailey Baldwin spricht Klartext: "Ich liebe Justin!"

Die Beziehung zwischen den jungen Promis scheint ernst zu sein

Wer bisher noch dachte, die Beziehung zwischen Justin Bieber, 21, und Hailey Baldwin, 19, sei gewiss nichts Ernstes, wird nun eines Besseren belehrt: Die begehrten Youngsters plauderten nun beide in jeweils unterschiedlichen Interviews aus, dass die Liebe zwischen ihnen definitiv echt ist. Stark bleiben, Mädels und Jungs!

Das L-Wort

Ja, wirklich, Justin Bieber und Hailey Baldwin reden bereits von Liebe. Noch vor wenigen Wochen war gar nicht so klar, ob die Gefühle füreinander stark genug für eine Partnerschaft sind - doch jetzt ist anscheinend schon alles in trockenen Tüchern.

Die Beziehung ist zwar noch nicht offiziell bestätigt, allerdings folgte auf eine öffentliche Liebeserklärung vom Biebs nur ein paar Tage später prompt die romantische Retourkutsche des Models.

Im Interview mit der "GQ", dessen Cover-Mann diesmal Justin ist, verriet der Sänger vor kurzem, wie wichtig ihm seine Ballerina eigentlich ist - und räumte endlich alle Zweifel aus dem Weg:

Sie ist jemand, den ich wirklich liebe. Wir verbringen viel Zeit miteinander.

 

Haileys bester Fang

Das wünscht sich wohl jeder weibliche Fan - und dennoch gilt dieser süße Satz einzig und allein der hübschen Tochter von Schauspieler Stephen Baldwin, 49.

Die war von der Liebesbekundung anscheinend so gerührt, dass sie gegenüber "Entertainment Tonight" ebenfalls ins Schwärmen geriet und damit für mehr Klarheit sorgte:

Er ist echt witzig. Wir haben viel Spaß miteinander. Er ist einfach so süß. Er ist ein guter Junge, hat ein gutes Herz und ich liebe ihn. Meine Eltern mögen ihn beide sehr.

 

Das klingt nach dem Anfang eines Zaubers.

Hier ein Video zum Thema:

 

 

Ist diese Liebe von Dauer?

%
0
%
0
%
0