Hailey Bieber: „Eine Ehe ist wirklich hart“

Im Interview sprachen sie und Justin erstmals offen über ihre turbulente Liebe

Seit September 2018 sind Justin, 24, und Hailey Bieber, 22, verheiratet. Es scheint fast so, als könnten die beiden Turteltauben kaum glücklicher sein, dabei gibt es auch in ihrer Beziehung Höhen und Tiefen.

Hailey und Justin Bieber: Kein Sex vor der Ehe!

Knutschend, turtelnd und bis über beide Ohren verliebt - seit knapp acht Monaten sind Hailey und Justin Bieber wieder ein Paar und können seitdem kaum die Finger voneinander lassen. Regelmäßig zeigen die Lovebirds, wie happy sie miteinander sind, wie auch jetzt für das Covershooting der „Vogue".

 

 

Kaum zu glauben, dass Hailey und Justin wirklich verheiratet sind. Schließlich war Biebs bekannt dafür, dass er nie etwas anbrennen lässt. Und ausgerechnet der wilde Justin sagt jetzt, dass er auf den Sex mit seiner Hailey gewartet hat – bis die beiden verheiratet waren … Aber es soll wirklich so gewesen sein, erzählt der Pop-Star in einem Interview mit der Modezeitschrift „Vogue“. Der 24-Jährige nennt auch einen Grund dafür: Er hatte ein Sex-Problem. Er habe für eine Weile abstinent bleiben wollen, um sich wieder auf Sex zu freuen. Und: Er habe sich dadurch näher bei Gott gefühlt. Doch damit nicht genug: Die "No-Sex"-Regel sei tatsächlich auch ein Mitgrund dafür gewesen, weshalb Justin und Hailey Bieber so schnell Nägel mit Köpfen gemacht hatten und sich nach nur drei Monaten Beziehung das Ja-Wort gaben!

„Eine Ehe ist wirklich hart" 

Nachdem sie sich für Jahre aus ihren Augen verloren hatten, fanden sich der Sänger und das Topmodel im Mai 2018 wieder – und wussten, dass sie füreinander bestimmt sind. 

Ich hatte vergessen, wie sehr ich sie liebe und wie sehr ich sie vermisste und wie positiv sie für mich und mein Leben ist. Und plötzlich: ‚Ich werd‘ nicht mehr, das ist doch, wonach ich gesucht habe.',

 

schwärmt Justin im Interview von seiner Ehefrau. 

 

 

Hailey hingegen schlägt ernstere Töne an, denn eine Ehe sei alles andere als leicht für das junge Paar: 

Das Ding ist, eine Ehe ist sehr hart. Das ist der Satz, von dem man sich leiten lassen sollte. Es ist wirklich verdammt hart. Wir sind zwei junge Menschen, die lernen, während sie vorwärts gehen. Ich werde hier nicht sitzen und lügen und sagen, dass es alles eine ganz magische Fantasie ist. Es wird immer hart sein. Aber das ist eine Entscheidung. 

„Es sind ein paar negative Dinge vorgefallen, die wir immer noch bewältigen müssen“

Das Problem der beiden resultiert vor allem aus Justins fehlendem Vertrauen, wie er gesteht: „Es fällt mir so unglaublich schwer, Menschen zu vertrauen. Ich habe das Gefühl, dass Leute mich nur benutzen oder nicht wirklich für mich da sind, oder dass Journalisten nur etwas aus mir herauskriegen wollen, um es anschließend gegen mich zu verwenden“. Ein ganz großes Problem sei jedoch auch, sich selbst zu vertrauen, wie Justin weiter verrät:

Ich habe einige schlechte Entscheidungen getroffen, persönlich und in Beziehungen. Diese Fehler haben mein Handlungsbewusstsein beeinträchtigt. Es war sogar schwer für mich, Hailey zu vertrauen. Aber wir haben daran gearbeitet und jetzt ist es super.

Dem kann seine Liebste nur zustimmen: „Es sind ein paar negative Dinge vorgefallen, die wir immer noch bewältigen müssen“.

Glaubst du, dass Hailey und Justin nur so schnell geheiratet haben, um Sex haben zu können? Stimme unten ab! 

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren: 

Hailey & Justin Bieber: Krasse Sex-Beichte

Alles aus bei Justin & Hailey? Geheimes Treffen mit Selena Gomez

Justin Bieber: Zerstört Mama Pattie die Ehe mit Hailey?

Glaubst du, dass Hailey und Justin nur so schnell geheiratet haben, um Sex haben zu können?

%
0
%
0