Hailey Bieber: Schwanger und verlassen?

​​​​​​​So kaputt ist die Beziehung von Justin Bieber und seiner Ehefrau wirklich

Zwischen Hailey, 22, und Justin Bieber, 24, soll es jetzt zum absoluten Eklat gekommen sein: Angeblich hat der Sänger seine Frau und ihr ungeborenes Baby sitzen gelassen …

Hat Selena Gomez ihre Finger im Spiel?

So hatte Hailey sich das sicher nicht vorgestellt: Anstatt mit ihrem Biebs bis ans Ende aller Tage glücklich zu sein, steht die Blondine jetzt offenbar vor den Scherben ihres jungen Lebens. Denn das Model soll tatsächlich schwanger sein, doch seine Ehe nichts weiter als eine dicke Liebes-Lüge.

Zwischen den beiden ist gar nichts gut. Sie hatten einen riesigen Streit.,

berichtet ein Vertrauter des Sängers. Der Grund soll mal wieder Justins Ex-Freundin Selena Gomez, 26, gewesen sein. Denn die Schauspielerin schickt ihrer Jugendliebe angeblich fleißig Nachrichten aufs Smartphone – und Justin soll auf ihre Annäherungsversuche eingehen! Kein Wunder, dass Hailey förmlich explodiert sein soll, als sie die Mails zufällig auf dem Handy ihres Gatten sah.

 

 

"Hailey ist nur ein kleines Licht in seinem Leben"

Ihre Mega-Szene war für Justin offenbar zu viel. Denn sein Kumpel weiß: Der 25-Jährige ist vorübergehend aus dem gemeinsamen Haus ausgezogen.

Alle hoffen, dass sich die beiden zusammenraufen, bevor das Baby kommt.,

erklärt der Insider. Noch vor wenigen Wochen beteuerte Justin, dass er es kaum erwarten könne, Vater zu werden. Jetzt könnte sein großer Traum in Erfüllung gehen. Doch möglicherweise bereut er, dass das Baby von Hailey ist – und nicht von Selena? "Hailey ist nur ein kleines Licht in seinem Leben, und jeder weiß, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis sie komplett daraus verschwunden ist", so der Freund. Hört sich nicht nach einem Happy End an ...

Text: Julia Dreblow

Weitere spannende Geschichten liest du in der neuen "OK!" - jeden Mittwoch neu!

Diese Artikel könnten dir auch gefallen: 

Justin Bieber: Große Sorge!

Justin Bieber: Umzugspläne ohne Hailey