Hanna Weig: Mega Diss für After-Baby-Body!

SO sieht die Freundin von Jörn Schlönvoigt 7 Tage nach der Geburt aus

Erst vor sieben Tage erblickte die Tochter von „GZSZ”-Star Jörn Schlönvoigt, 31, und Freundin Hanna Weig, 21, das Licht der Welt. Mit überschüssigen Pfunden muss sich die Neu-Mama offenbar nicht rumplagen. Denn schon jetzt hat sie wieder einen superschlanken Body!

Sieben Tage nach der Geburt ist Hanna Weig wieder schlank

Die Freude war groß, als Jörn Schlönvoigt und Hanna Weig vor wenigen Tagen zum ersten Mal Eltern wurden. Beide sind ganz verliebt in ihr Töchterchen Delia und genießen jede Sekunde mit ihr. Und für Hanna Weig gibt es noch einen Grund für gute Laune: Nur sieben Tage nach der Geburt ist sie offenbar schon wieder richtig gut in Form. Bei Instagram teilte die junge Mama nun ein Foto ihres After-Baby-Bodys. Von überflüssigen Pfunden ist nichts zu sehen.

 

Ein von @hannaweig geteilter Beitrag am

Shitstorm für ihren After-Baby-Body

Doch nicht bei allen kommt das Foto von Hanna Weig gut an. Ihre Fans kritisieren die Verlobte von Jörn Schlönvoigt für diesen Schnappschuss. Unter ihren weiblichen Followern sorgt der schlanke Body des Models sogar für Frustration.

Find's immer so deprimierend, wenn man direkt nach der Geburt Fotos von sich teilt, denn viele sehen danach nicht so aus, und das ist frustrierend,

schreibt zum Beispiel ein Fan bei Instagram.

Ein anderer meint: 

Ich find's schade, was du den anderen Mamis oder werdenden Mamis vermittelst (...) Ich finde auch, dass du solch ein Bild nach einer Geburt gar nicht nötig hast. Klar macht es jede Mama, wie sie es möchte, aber auf mich wirkt das einfach nicht authentisch, sorry. 

Und ein weiblicher Fan kommentiert: 

Ohne es zu wollen und auch ohne, dass Hanna das wahrscheinlich wollte, fühlt man sich indirekt irgendwie schlecht bzw. unter Druck gesetzt.

 

Ein von @hannaweig geteilter Beitrag am

Schadet Hanna Weig ihrem Baby?

Aber nicht nur für ihre schlanke Figur bekommt die 21-Jährige Kritik. Auch für ihr starkes Make-Up wird Hanna Weig angegriffen.

Warum muss man sich 7 Tage nach der Geburt so mit Schminke vollkleistern, dass das eigene Baby einen vermutlich gar nicht mehr erkennt? Sie sind doch so empfindlich, was Gerüche etc. angeht. Ich hatte echt Besseres zu tun, als meine Kleine auf der Welt war.

Ganz unbegründet ist das nicht. Man sieht deutlich, dass das Model einen auffälligen, dunklen Lippenstift trägt. Sollte Baby Delia damit in Kontakt kommen, könnte die Schminke bei ihr tatsächlich Allergien auslösen. Diesen Vorwurf will die dunkelhaarige Schönheit aber nicht auf sich sitzen lassen. Hanna Weig verteidigt sich: 

Ich habe mich ja auch nur kurz für das Foto geschminkt :)

Es besteht also keine Gefahr für ihr Töchterchen. Und für ihre Figur kann die 21-Jährige ja nichts. Manche Neu-Mamis gehören eben zu den Heidi Klums dieser Welt.

Wie findest du den After-Baby-Body von Hanna Weig? Stimme unten ab!

Folge uns bei Instagram und sei hautnah bei OK! dabei

Wie findest du den After-Baby-Body von Hanna Weig?

%
0
%
0