Alles über Let's DanceAlles über Let's Dance

Hans Sarpei und seine Frau Pia werden zum zweiten Mal Eltern

Süße Baby-News für den "Let's Dance"-Star

Hans im Glück: Er gewann in diesem Jahr bei der Tanzshow "Let's Dance", und die Glücksträhne nimmt für Hans Sarpei, 39, einfach kein Ende. Doch dieses Mal darf er sich über privaten Segen freuen. Er und seine Frau Pia, 35, werden zum zweiten Mal Eltern.

Hans Sarpei legt seine Hände sanft auf die süße Rundung seiner Frau Pia. Er beugt sich sogar runter und knutscht den Bauch seiner Liebsten. Auf dem roten Teppich des Sportpresseballs in Frankfurt am Samstag ist es nicht zu übersehen: Der Fußballer und seine schöne Frau bekommen Nachwuchs! Und das Paar könnte momentan nicht glücklicher sein!

Es ist ihr zweites Kind

Schon immer schwärmte der 39-Jährige von seiner Familie. Denn seit 2013 seine Tochter Romy zu Welt kam, gab es für ihn nichts Wichtigeres mehr.

Alles, was du machst, machst du nur noch für das Kind

schwärmte er im RTL-Interview.

Eine Fußballmannschaft?

Auch über seine Familienplanung sprach er vor einiger Zeit ganz offen.

Ich hatte mir ja immer eine ganze Fußballmannschaft gewünscht, aber nachdem wir jetzt die Romy haben, ziehe ich das wieder zurück. Wir haben wenig Schlaf, aber wir lieben sie trotzdem

lachte Hans vor einiger Zeit. Trotzdem soll Romy auf keinen Fall ein Einzelkind bleiben.

Romy soll auf jeden Fall noch ein oder zwei Geschwisterchen bekommen, aber wir arbeiten noch nicht dran.

Anscheinend doch! Denn nun ließen sie die Baby-Bombe platzen. Wann das Kind zur Welt kommt und ob es wirklich ein Junge oder doch eine kleine Prinzessin wird, wollte das Paar in Frankfurt allerdings nicht verraten. Doch lange wird es sicher nicht mehr dauern…

"Ich hatte mir ja immer eine ganze Fußballmannschaft gewünscht, aber nachdem wir jetzt die Romy haben, ziehe ich das wieder zurück. Wir haben wenig Schlaf, aber wir lieben sie trotzdem"

(mehr dazu bei www.vip.de)

 

"Romy soll auf jeden Fall noch ein oder zwei Geschwisterchen bekommen, aber wir arbeiten noch nicht dran."

(Quelle: www.vip.de)

"Romy soll auf jeden Fall noch ein oder zwei Geschwisterchen bekommen, aber wir arbeiten noch nicht dran."

(Quelle: www.vip.de)