Happy Couple! Ellen Page zeigt sich das 1. Mal mit Freundin

Die "Juno"-Schauspielerin und Samantha Thomas beim Toronto Film Festival

Ellen Page mit ihrer Freundin Samantha Thomas. Ellen Page und Samantha Thomas zeigen sich das 1. Mal ganz offiziell als Paar. Ellen Page auf dem Toronto Film Festival.

Ellen Page ("Juno", 28) outete sich vor einem Jahr ganz öffentlich bei der Konferenz der „Human Rights Campaign“ als homosexuell - dafür erntete sie nicht nur positives Feedback, erhielt sogar Morddrohungen. Allen Hatern zum Trotz zeigte sie sich jetzt beim Toronto Filmfestival mit einer ganz bestimmten Person auf dem roten Teppich: ihrer Freundin!

Love is in the air

Frisch verliebt und super happy strahlt die kleine Kanadierin mit ihrer großen besseren Hälfte Samantha Thomas in die Kameras. Gerüchte über eine angebliche Freundin gab es schon länger, doch keine andere als die Künstlerin hat das Herz der Schauspielerin gestohlen.

1. Liebes-Auftritt

Die Premiere des Filmes „Freeheld“ ist das erste Mal, dass der „X-Men: Zukunft ist Vergangenheit“-Star mit seiner Liebsten ganz öffentlich posiert und umso begeisterter war die 28-Jährige.

„Ich bin verliebt"

Gegenüber „E! News“ verriet sie: „Den Teppich mit meiner Freundin an der Hand entlangzulaufen, ist etwas ziemlich Besonderes. Es ist ziemlich überwältigend. Ich bin verliebt."

Bitte mehr von solchen Auftritten, Ellen!

 

 

Hanging in there #goducks #game7

Ein von Samantha Thomas (@redsquare7) gepostetes Foto am