Happy Couple! Jon Cryer verrät Liebesgeheimnis von Mila Kunis & Ashton Kutcher

Der „Two and a Half Men“-Star und seine Frau "vervollständigen sich"

Ashton Kutcher und Mila Kunis sind überglücklich. Jon Cryer verrät Mila und Ashtons Liebesrezept. Mila Kunis und Ashton Kutcher

Bei manch einem Hollywood-Paar drängt sich die Frage auf - wie lautet ihre Liebesformel und warum sind sie so überglücklich? So auch bei Mila Kunis, 32, und Ashton Kutcher, 37, die schwer verliebt sind und deren Glück Tochter Wyatt perfekt machte. Einer, der es wissen muss, plauderte jetzt Milas und Ashtons Liebesrezept aus.

Wenn Kutcher und Kunis schon nicht selber über ihr Privatleben sprechen, holt das sein „Two and a Half Men“-Kollege nach.

"Sie vervollständigen sich"

Jon Cryer verriet gegenüber „US Weekly“, warum Mila und Ashton so perfekt zueinander passen:

Sie vervollständigen sich. Es ist wie bei ‚Jerry Maguire‘ [mit Tom Cruise und Renee Zellweger]. Es ist ein echtes Klischee, doch in ihrem Fall entspricht das einfach der Wahrheit.

Märchenhochzeit

Im Juli heirateten Ashton und Kunis ganz heimlich in einem märchenhaften Garten in Oak Glen, Kalifornien, auf der Parrish Ranch. Ihre Flitterwochen verbrachte das Paar ganz bodenständig im Yosemite-Nationalpark. Und auch sonst sind die Hollywood-Stars auf dem Teppich geblieben. Kein Wunder, wie Kollege Jon Cryer weiter verrät:

"Er liebt es, zu ihr zurückzukommen"

„Sie hält ihn am Boden. Er hat immer etwas zu tun, doch er liebt es, zu ihr zurückzukommen, zu ihr nach Hause zu kommen“, so Cryer weiter.

Neben Mila hat Ashton noch eine zweite große Liebe in seinem Leben - Tochter Wyatt. Und an seinen süßen Spross und seine Vaterrolle denkt er nahezu den ganzen Tag, wie Jon weiter erzählt: „So weit ich das sagen kann, denkt er die meiste Zeit daran.“