Happy Jennifer Aniston! So sieht ihr Justin Theroux nackt aus

Ehemann spielt in der Serie "The Leftovers" freizügige Szenen

Justin Theroux, 44, gibt sein letztes Hemd für die Kunst, so viel ist klar. In den neusten Szenen der HBO-Serie "The Leftovers" überlässt der Angetraute von Hollywood-Star Jennifer Aniston, 46, in heißen Nackt-Szenen kaum noch ein Detail der Fantasie. Jetzt ist auch klar, warum Jen so verschossen in ihren Liebsten ist ... 

Justin Theroux nackt

Wow! Normalerweise ist ja US-Star Jennifer Aniston der Anblick ihres nackten Ehemannes Justin Theroux vorbehalten. Im August 2015 heiratete das Hollywood-Pärchen still und heimlich im engsten Freundeskreis auf Jens Anwesen in Bel Air. 

Jetzt musste die 46-Jährige ihren Justin allerdings mit den zahlreichen Fans teilen: In der "The Leftovers"-Folge "International Assassin", gerade erst über die US-Bildschirme geflimmert, zeigt sich der Serien-Star in einigen Szenen sogar teilweise hüllenlos. 

Noch nass rutscht der Schauspieler aus der Dusche, offenbart dabei seine knackige Kehrseite. Dass Theroux alias "Kevin" ein paar Überstunden im Gym gemacht hat, lässt sich auch unschwer in einer anderen Einstellung erkennen. Lediglich mit einem Handtuch um die Hüften blickt der Schauspieler um sich und lässt dabei seine durchtrainierten Arme und den stählernen Sixpack aufblitzen.

 

 

 

 

 

 

 

Ende der schlüpfrigen Szenen?

Nicht nur (aber besonders!) die Nackt-Szenen des 44-Jährigen sorgen bei Fans für Aufsehen, viele rätseln auch, ob "Kevin" nun wirklich das Zeitliche gesegnet hat. In der letzten Folge soll die Figur eigentlich gestorben sein. Generell hält Theroux seinen Serien-Tod nicht für abwegig. Im Interview mit dem "Hollywood Reporter" erklärte er kürzlich:

Es ist nicht meine Show - sondern ein Ensemble. Deswegen ist es auch ganz gut möglich, dass ich getötet werde. Ich denke nicht, dass die Show darunter leiden würde (...)

Wir sind gespannt, wie es weitergeht. Ab dem 11. Dezember laufen neue Episoden der Erfolgs-Serie auf Sky.