Harald Glööckler trägt Halbglatze – freiwillig!

Der Designer trägt eine sonst eher unbeliebte Frisur

Paradiesvogel Harald Glööckler ist für seine extravaganten Outfits und Stylings bekannt. Doch nun setzte er noch eins drauf – beziehungsweise ab... sein Toupet!

Freiwillig Halbglatze

Harald Glööckler hat eine Halbglatze! Das verriet er im Interview mit der „Bild“-Zeitung. Doch was für viele Männer ein Albtraum-Szenario ist, hat der Designer selbst entschieden. Denn er erklärt:

Ich hatte vor vier Jahren eine Haartransplantation, aber um die Frisuren zu machen, die ich tragen möchte, half auch keine Operation.

Da er wüsste, dass viele Männer früher oder später Haarausfall haben, hat er die Sache einfach selbst in die Hand genommen.

Harald Glööckler mag die Abwechslung

Ein weiterer Grund für ihn ist die Abenteuerlust: Glööckler probiert gerne neue Frisuren und Farben aus. Vom Färben seien seine Haare jedoch sehr kaputt gewesen. Mit einem Toupet ist dieses Problem gelöst. Alle paar Wochen kann er jetzt ganz einfach seine Frisur komplett verändern.

Verpasse keine Star-Meldung und folge OK! direkt bei Twitter!

Würdest du dir deine Haare abrasieren lassen, um öfter die Frisur wechseln zu können?

%
0
%
0