"Harry Potter": Überraschende Hochzeit?

Diese Indizien sprechen für eine heimliche Eheschließung

Still und heimlich? Gerade erst wurde die Beziehung von "Harry Potter"-Star Rupert Grint, 30, und seiner Kollegin Georgia Groome, 27, publik, da keimen Hochzeits-Gerüchte auf ...

Heimliche Liebe über acht Jahre

Hat er oder hat er nicht? Ron-Weasley-Star Rupert Grint ist verliebt - und das schon seit mehreren Jahren. Im Dezember vergangenen Jahres wurde die Beziehung des Rotschopfs und seiner Liebsten Georgia Groome öffentlich. Die zwei sollen Medienberichten zufolge sogar schon seit 2011 liiert sein.

Das Schauspielerpaar konnte seine Beziehung jahrelang geheim halten. Obwohl die zwei sich nicht bewusst versteckten, schien niemand etwas von dem Couple mitzubekommen. Doch vor wenigen Monaten tauchte dann ein gemeinsames Foto des Pärchens im Web auf - und die Fans der Zaubererwelt flippten aus. Damit war die Katze endgültig aus dem Sack. 

 

 

Hat Rupert geheiratet? 

Jetzt kursieren neue Gerüchte im Netz! Ruperts Fans fragen sich: Hat er seiner großen Liebe still und heimlich das Jawort gegeben? "Daily Mirror" behauptet aktuell nämlich, den Hollywood-Star und seine Georgina total verliebt bei einem Mittagessen in London gesehen zu haben.

Das Pikante dabei: Beide sollen einen ähnlichen Ring getragen haben - einen Ehering? Gut möglich. Schließlich sind Rupert und seine schöne Partnerin seit knapp acht Jahren ein Paar - eine Hochzeit ist da also nicht unwahrscheinlich.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Daniel Radcliffe schockt Fans: "Harry Potter" soll neu verfilmt werden

"Harry Potter"-Star: Heimliche Liebe enthüllt