Harry Styles und Olivia Wilde: Liebes-Überraschung!

Am Set von ″Don′t Worry Darling″ hat es gefunkt

Fans von Harry Styles, 26, müssen offenbar stark sein: Der Hottie soll frisch verliebt sein – und zwar in die zehn Jahre ältere Olivia Wilde, 36! Auf einer Hochzeit machten die zwei Turteltauben ihre Liebe öffentlich. 

Harry Styles: Liebes-Outing auf Hochzeit 

Erst im November 2020 wurde die Trennung von Olivia Wilde und Jason Sudeikis, 45, nach neun Jahren Beziehung bekannt, nun scheint die Schauspielerin wieder frisch verliebt zu sein – und zwar in Harry Styles!

Am vergangenen Wochenende ließen die beiden die Liebes-Bombe platzen: Hand in Hand erschienen sie zur Hochzeit von Harrys Manager Jeffrey Azoff in Montecito, Kalifornien. Laut ″Page Six″ habe der ehemalige One-Direction-Hottie sie dort offiziell als seine ″Freundin″, vorgestellt. 

Am Filmset hat es gefunkt 

Gefunkt habe es am Set von ″Don′t Worry Darling″, wo Harry und Olivia gemeinsam vor der Kamera standen und die 36-Jährige obendrein Regie geführt hat. 

Die Beziehung von Harry und Olivia ist noch sehr frisch,

enthüllt eine anonyme Quelle. Es habe sofort gepasst und jeder am Set habe sofort gesehen, dass zwischen den beiden die Funken sprühten. 

″The Late Late Show″-Moderator James Corden, 42, habe den zwei Frischverliebten dabei geholfen, die Beziehung geheimzuhalten. ″Harry hat während der Dreharbeiten im Haus von James Corden gewohnt und dort konnten sie alleine sein und ihre Beziehung geheim halten.″ 

 

Mehr zu Harry Styles:

 

Olivia Wilde verteidigte Harrys ″Vogue″-Cover

Erst kürzlich musste Harry Styles einige Kritik für sein ″Vogue″-Cover einstecken, auf dem er in einem Kleid abgelichtet ist. Die erzkonservative Kommentatorin Candace Owens kritisierte das Foto von Styles als ″Verweiblichung der Männer″ und forderte auf Twitter: ″Bringt uns die männlichen Männer zurück!″

Zur großen Überraschung meldete sich Olivia Wilde ebenfalls im sozialen Netzwerk zu Wort und stellte sich hinter Harry. Sie konterte Owens mit den Worten: ″Du bist peinlich.″