Hat Kylie Jenner Kanye Wests Twitter-Account gehackt?

Der Rapper tweetete „Bill Cosby ist unschuldig“

Ist Kanye West, 38, tatsächlich der erste Prominente, der Bill Cosby, 78, in der Öffentlichkeit als unschuldig betitelt? Im Oktober 2014 kamen erstmals Gerüchte auf, dass der ehemalige TV-Star Frauen sexuell missbraucht haben soll. Mittlerweile, knapp anderthalb Jahre später, haben bereits 50 Opfer gegen ihn ausgesagt und Anzeige erstattet. Seine Unschuld wird immer unwahrscheinlicher. Und dennoch: Kanye schrieb jetzt auf Twitter völlig ungeniert: „Bill Cosby ist unschuldig“.

Eine Flut von mysteriösen Tweets

Hat sich jemand einen bösen Scherz mit Kanye West erlaubt? Die Worte, die der Rapper am Dienstag, 9. Februar, auf Twitter veröffentlichte, scheinen so ganz und gar nicht aus seinem Mund zu kommen. Schließlich ätzte er Anfang des Jahres noch in einem seiner Songs gegen Bill Cosby: „Hat irgendjemand Mitleid mit Bill Cosby? Hat er die Namen wie Steve Harvey vergessen?“.

 

 

 

Und nun soll er Partei für den 78-Jährigen ergreifen? Das ganze kommt uns schon ziemlich spanisch vor, besonders unter Berücksichtigung eines darauffolgenden Posts. Zu sehen ist das Logo der Marke Puma, zusammen mit einem weinenden Kimoji und dem dazugehörigen Text „Kylie war hier“.

 

 

 

Kanye verbietet Kylie Kooperation mit Puma

Hat die jüngere Schwester seiner Ehefrau Kim Kardashian, 35, tatsächlich den Account des 38-Jährigen gehackt? Möglich wäre es, denn gerade erst erklärte Kanye ebenfalls auf Twitter, dass die Gerüchte um Kylie Jenner, 18, als neues Gesicht für Puma, nicht wahr seien. Das Jenner-Küken würde sich weiter für familieninterne Projekte engagieren und sowie nur seine eigenen Schuhe, die „Yeezys“ von Adidas Originals tragen.

 

 

 

Fühlte sich die 18-Jährige durch diese Aussage vielleicht auf den Schlips getreten? Wir sind schon gespannt, ob Kylie eventuell einen weiteren Angriff starten wird, oder Kanye möglicherweise doch selbst für den Tweet verantwortlich war und plötzlich einfach seine Meinung geändert hat.

Seht hier ein Video zum Thema: