Heather Locklear: Gewalt-Drama um Polizisten

„Melrose Place“-Star wieder im Gefängnis

Die nächste Schreckensmeldung aus dem Leben von Heather Locklear, 56. Der Serienstar sitzt wieder im Gefängnis. Grund dafür ist ein krasser Gewaltausbruch gegen einen Polizisten.

Heather Locklear schlägt Polizisten

Wer kann ihr jetzt noch helfen? Nach ihrem Selbstmordversuch vergangene Woche und der Festnahme wegen häuslicher Gewalt im Februar, sorgt Heather Locklear wieder für Albtraum-Schlagzeilen. Wie jetzt bekannt wurde, musste der Serienstar Sonntagnacht festgenommen werden. Nach einem Streit mit ihrer Familie und Freunden verständigten ihre Angehörigen wieder die Polizei.

Als die Beamten in ihrem Zuhause in Kalifornien eintrafen, drehte Heather Locklear vollkommen durch. Die 56-Jährige schlug einem Polizisten ins Gesicht und trat einen Notfallsanitäter gegen die Brust. Die Schauspielerin soll unter Drogen gestanden haben und wurde zuerst für einen Check-Up ins Krankenhaus eingeliefert.

Anschließend brachte man die Mutter einer Tochter in den Knast. Insofern niemand die Kaution in Höhe von 20.000 Dollar zahlt, bleibt die Blondine erst einmal hinter schwedischen Gardinen. Am Dienstag muss sich der „Melrose Place“-Star vor Gericht verantworten. Dieses Mal könnte sie nicht mit einem blauen Auge davonkommen. Schließlich ist es schon das zweite Mal innerhalb von wenigen Monaten, dass Heather Locklear gegenüber Polizisten handgreiflich wird.

 

 

Fans sorgen sich um die Schauspielerin

Die Anhänger der 56-Jährigen haben Mitleid mit der Blondine. Sie glauben, dass der Hollywood-Star dringend Hilfe benötigt, um sein Leben wieder auf die Reihe zu kriegen. Sie schreiben bei Facebook:

Sie hat ganz klar psychische Probleme. Sie braucht Hilfe und das ist ziemlich traurig.

Ich habe Heather Locklear immer gemocht und ich hoffe, dass sie die Hilfe bekommt, die sie benötigt oder sie wird der nächste Promi sein, der Selbstmord begeht.

Diese Frau schreit nach Hilfe. Sie muss in den Entzug, wenn sie weiterleben will. 

 Ich denke, sie ist Alkoholikerin. Du kannst niemanden zwingen, trocken zu werden, egal wie sehr du eine Person liebst. Traurige Situation.

 Man kann nur hoffen, dass sich für den TV-Star wieder alles zum Guten wendet.

Folge uns bei Instagram und sei hautnah bei OK! dabei!

 

 

 

Artikel enthält Affiliate-Links