Heftig! Diese mega-beliebte GNTM-Kandidatin wird jetzt Pilotin

Betty Taube hat die Nase voll von dem Model-Business

Traumjob Modeln? Das sieht Betty Taube, 23, vier Jahre nach der Teilnahme bei „Germany's Next Topmodel“ mittlerweile anders. Gerade, wo ihre Karriere richtig Fahrt aufzunehmen schien, hat die hübsche Brünette nun ein ganz anderes Ziel: Sie will hoch hinaus und Pilotin werden.

Vom der GNTM-Kandidatin zur Pilotin

2014 erreichte Betty Taube den vierten Platz bei der Modelshow von Heidi Klum. Seitdem war sie immer mal wieder in der Öffentlichkeit zu sehen. Die hübsche Brünette ergatterte unter anderem Rollen in „Verbotene Liebe“ oder „Der Nanny“, die ideale Voraussetzung als um als Schauspielerin oder Influencerin durchzustarten. Sogar bei dem ProSieben Magazin „taff“ hatte sie ihre eigene kleine Sendung namens „Topmodel on Tour“.

Doch anstatt weiter an ihrer Karriere zu arbeiten, treibt sich die gebürtige Brandenburgerin woanders herum: Auf der Landebahn.

Betty Taube macht ihren Pilotenschein

Im Oktober 2017 hatte sie ihre erste Flugstunde absolviert - mit Erfolg.

Ich habe schon meine theoretische Prüfung bestanden, noch vierzig Flugstunden und dann steht die praktische Prüfung an,

überrascht die 23-Jährige im Interview mit der „Berliner Zeitung" über ihre berufliche Zukunft.

 

 

Erste Flugstunde...Check ✔️ #bettylerntfliegen

Ein Beitrag geteilt von Betty Taube-Günter (@bettytaube) am

 

Doch wie kommt es zu diesem Sinneswandel? Immerhin war Betty als Model in der Medienbranche bekannt und sogar erfolgreich, lief letztes Jahr auf der Berliner Fashion Week unter anderem für Guido Maria Kretschmer.

 

Embed from Getty Images

 

Das ist der Grund für das Model-Aus

Nach vier Jahren im Model-Business habe Betty gemerkt, dass man nicht nur auf das Aussehen reduziert wird, sondern auch, dass der Wert eines Models an den Instagram-Fans gemessen werde:

Die Modebranche ist wirklich sehr oberflächlich. Ich habe das Gefühl in den letzten Jahren ist es wirklich schlimmer geworden. Es macht mir schon Spaß, aber inzwischen kommt es darauf an, wie viele Follower auf Instagram du hast und danach wirst du auch behandelt. Außerdem sind zwar alle nett zu dir, aber hinter deinem Rücken wird trotzdem gelästert. Das ist auf der Landebahn absolut nicht so.

 Dabei muss sich Betty eigentlich keine Sorgen um ihre Instagram-Follower-Anzahl machen: 925.000 Fans zählt ihr Account.

Folge uns bei Instagram und sei hautnah bei OK! dabei!