Heftige Bachelorette-Kritik: "Likegeile Verarsche!"

Jetzt redet Ex-Bachelor Oliver Sanne Klartext

Welche Rosenlady sich in diesem Jahr auf die Suche nach ihrem Traummann macht, bleibt weiter geheim. Im Gespräch sind auch in der diesjährigen Staffel bereits bekannte Gesichter, was Ex-Bachelor Oliver Sanne, 33, aus einem bestimmten Grund so gar nicht passt ... 

Oliver Sanne: Er wünscht sich eine Bachelorette ohne TV-Erfahrung

Bald sollen die Dreharbeiten zur Kuppelshow "Die Bachelorette" wieder starten. Wer in diesem Jahr die Rosen verteilen wird, bleibt allerdings weiter im Verborgenden. Heiß gehandelt wurden in der Vergangenheit bereits die Ex-Bachelor-Kandidatinnen Chethrin Schulze und Diana Kaloev oder Reality-TV-Sternchen Janine Pink

Wer sich die möglichen Rosenladys genauer anschaut, wird schnell eine Gemeinsamkeit feststellen können – sie alle haben bereits Erfahrung in einer Reality-TV-Show sammeln können. 

Auch Ex-Bachelor Oliver Sanne scheint diese Parallelen bei der "Bachelorette"-Auswahl bemerkt zu haben und genervt darüber zu sein. Gegenüber "Promiflash" verrät der 33-Jährige, warum er sich eine Frau ohne TV-Erfahrung wünscht:

Wir wissen mittlerweile alle, dass Der Bachelor/die Bachelorette kein/e Millionär/in ist, sonst würden die nicht danach alle diesen gammeligen Tee für ein paar Euro im Internet verkaufen.

Mehr zur Bachelorette: 

Ein Promi als Bachelorette: "Der Zauber der Show ist komplett weg!"

Ex-"Bachelorette" Gerda Lewis suchte in der vergangenen Staffel ihr großes Liebesglück und war bereits vorher durch ihre Teilnahme bei "Germany's next Topmodel" bekannt – ein Trend, der dem ehemaligen Rosenkavalier Oliver Sanne mächtig gegen den Strich geht, wie er weiter erzählt: "Im Nachgang geht es dann nur noch um die eigene Vermarktung, und der Zauber der Show ist komplett weg!"

Besonders die anschließende Selbst-Darstellung der Rosenladys auf den sozialen Netzwerken, scheint den ehemaligen Mister Germany heftig zu stören: 

Ich kann dieses likegeile Verarschen mit Rabattcode inklusive nicht mehr sehen.

Abschließend wünscht sich der Fitness-Profi"Nehmt mal bitte die Gisela von der Pommesbude nebenan. Sie darf natürlich attraktiv und auch 'Mädchen' sein, sollte aber auch in der Lage sein, einen Filterkaffee selbst aufbrühen zu können!" 

Teilst du die Meinung von Oliver?

%
0
%
0