Heidi Klum: Abrechnung mit ihren Ex-Männern

Seitenhieb gegen ihre Verflossenen

Alle guten Dinge sind drei: Für Heidi Klum, 46, ist die Ehe mit Tom Kaulitz, 30, bereits die Dritte und wenn es nach ihr geht, offenbar auch die Letzte. Im Interview offenbarte das Model nämlich jetzt, warum der Gitarrist der Richtige für sie ist und auch, weshalb ihre Ex-Männer es nicht waren.

Heidi Klum ist super happy mit Tom Kaulitz

In Tom Kaulitz hat Heidi Klum ihren Mr. Right gefunden: Nachdem der Musiker dem Model an Weihnachten 2018 einen Antrag gemacht hatte, heiratete das Paar letzten August in Italien.

Seither zeigt vor allem die 46-Jährige bei "Instagram" und Co. gerne, wie happy sie mit dem Tokio-Hotel-Gitarristen ist und macht damit eindrucksvoll deutlich, dass sie und ihr Liebster unzertrennlich sind.

Seitenhieb gegen Ex-Männer

Für Heidi ist es bereits die dritte Ehe: Von 1997 bis 2002 war sie mit Schauspieler Ric Pipino verheiratet, 2005 trat sie mit Schmusesänger Seal vor den Traualtar. Neun Jahre später folgte die Scheidung. Auch die Beziehung zu Kunsthändler Vito Schnabel scheiterte nach drei Jahren.

Doch für die 46-Jährige kam offenbar alles so, wie es kommen musste, denn mit Tom ist sie nach eigenen Angaben glücklicher, denn je. Gegenüber dem US-Portal "People" verriet sie:

Ich bin jetzt eine viel glücklichere Person.

Die GNTM-Jurorin ging aber auch noch weiter ins Detail und erklärte, was genau an dem Zwillingsbruder von Bill Kaulitz so besonders ist - und rechnete damit auch gleichzeitig mit ihren Ex-Männern ab:

Zum ersten Mal habe ich einen Partner, mit dem ich über alles sprechen und alles besprechen kann. Jemand, mit dem ich all die täglichen Pflichten teilen kann.

Zum ersten Mal? Autsch! Das dürfte aber vor allem Ex-Ehemann Seal gar nicht gerne hören, denn immerhin hat er vier Kinder mit dem Model.

Tom Kaulitz kümmert sich um Heidis Kinder

Fakt ist, dass Ehemann Tom Kaulitz das Leben mit Heidi und ihrer Familie ganz offensichtlich genießt. Erst kürzlich zeigte die 46-Jährige in ihrer "Instagram"-Story, wie ihr Liebster Tochter Leni Fahrunterricht gibt. Auch, als sich Heidi Klum vor wenigen Wochen einen Parasiten zugezogen hatte, wich Tom Kaulitz nicht von ihrer Seite und begleitete sie zum Arzt. Offenbar kann sich die Model-Mama voll und ganz auf den Musiker verlassen - und so soll es auch sein!

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Heidi Klum im Bett: "Man, ist der riesig"

Heidi Klum: Schock-Diagnose!