Heidi Klum als gerupfter Kanarienvogel bei den Emmys

Soll das Vogelkleid Modell "Tweety" ihren Vito ersetzen?

Heidi Klum überrascht im kanarienvogelgelben Outfit bei den Emmys 2015. Kann ein schöner Rücken immer entzücken? Beim Modell Aber Heidis Lächeln überstrahlt sogar das Gelb ihres Kleides.

Auch bei der diesjährigen Emmy-Verleihung gab es wieder so einige Highlights auf dem roten Teppich – schöne und weniger schöne. Zu letzteren gesellt sich Model-Mama Heidi Klum, 42, die in einem Outfit Modell „gerupfter Kanarienvogel“ oder „Tweety im Sturzflug“ überraschte. Wir werfen einen genaueren Blick auf dieses, sagen wir "gewöhnungsbedürftige", Modell.

Im „Tweety“ Gedächtnisoutfit

Manchmal fragt man sich doch wirklich, was sich unsere Stars bei ihrer Outfit-Wahl so gedacht haben. Für eine Preisverleihung müssen sie von den Designern umworben werden und Tausende von Kleidern offeriert bekommen. Warum entscheidet man sich da als Topmodel für so ein ausgefranstes, kanarienvogelgelbes „Tweety“-Gedächtnisgewand? Wir wissen es nicht, aber Topmodel Heidi Klum scheint es zu gefallen. Sie strahlt auf dem roten Teppich wie keine Zweite. Hinter dem blassgelben Vorhang des Kleides blitzen die durchtrainierten Beine der 42-Jährigen durch. Die Frau entstellt so schnell ja nichts, obwohl sich dieses Modell schon sehr an der Grenze zwischen Gut und Böse bewegt.  

Keinen „Emmy“, aber große Aufmerksamkeit

Einen Preis gab es für Heidi auf der 67. Verleihung der Emmys nicht, dafür aber umso größere Aufmerksamkeit. Mit diesem Kleid hat sie es geschafft, sich in das kollektive Gedächtnis einzubrennen. Das Model versteht es wie keine Andere solche Auftritte für sich zu nutzen: Schon im vergangen Jahr sorgte sie für reichlich Aufmerksamkeit, als sie als fleischgewordene blaue Waschanlage in einer Kreation des „Project Runway“ Teilnehmers Sean Kelly, 26, über den roten Teppich flatterte.

Wo ist Vito?

Apropos „flattern“. Das tat sie auch bei diesem öffentlichen Auftritt wieder alleine – von ihrem Freund Vito Schnabel, 28, war weit und breit nichts zu sehen. Ist ihr der Vogel etwa schon entflogen? Im Hause Klum/Schnabel scheint aber alles in Ordnung zu sein, denn vor wenigen Tagen zeigten sich die beiden noch gemeinsam in der Öffentlichkeit.

Wie gefällt dir Heidis Outfit?

%
0
%
0