Heidi Klum: Back to Business nach der Trennung von Vito

Nach Bekanntwerden der Trennung von ihrem jüngeren Lover gab es kein Lebenszeichen von Heidi - BIS JETZT!

Diese Woche bestätigten sich die Krisen-Gerüchte um die Beziehung von Model Mama Heidi, 44, und Kunsthändler Vito Schnabel, 31, - ALLES AUS! Mit ihrem ersten Posting nach der Trennung auf Instagram verblüfft Heidi nun alle...

Lange brodelte die Gerüchteküche und alle Anzeichen standen auf Trennung. Anfang der Woche bestätigte Heidi höchstpersönlich das Beziehungs-Aus mit Vito. Nach mehr als drei Jahren und diversen Fremdflirts beendeten das Model und der 13 Jahre jüngere Galerist ihre Beziehung.

Heidis erster Instagram-Post nach der Trennung

Nach Bekanntwerden der Trennung warteten wir vergeblich auf ein Lebenszeichen der 44-jährigen – bis jetzt! Auf Instagram postete Heidi nun zum ersten Mal wieder und zeigt, dass für sie eben derzeit nur eines zählt – die Karriere!

Die Karriere vernachlässigen wegen einer Trennung? Nicht mit Heidi!

Statt einer Auszeit oder einem Einblick in ihr Gefühlsleben sind auf dem Bild bei Instagram Skelette und Grabsteine und das Datum für ein Gewinnspiel zu sehen. Mit dem Posting ruft die Unternehmerin ihre Fans auf, an dem Gewinnspiel teilzunehmen, bei dem man Karten für ihre legendäre Halloween-Party am 31.10. gewinnen kann.

 

Vito war bis zuletzt bei den Vorbereitungen dabei

Heidi, die ihren Followern sonst eigentlich jedes kleinste Detail aus ihrem Privatleben bei Instagram und Facebook präsentiert, bezog Vito bis zuletzt in die Planungen für ihre großte Fete mit ein. So war er in einem Post im Hintergrund bei Vorbereitungen zu sehen. Auch im letzten Jahr war der 31-jährige an ihrer Seite.

Dieses Jahr wird sie wohl alleine als gruselige Gastgeberin ihrer Halloween-Party auftreten...

Verpasse keine Star-Meldung und folge OK! direkt bei Twitter!