Heidi Klum: Mega-Schock!

Das gab es in 15 Jahren "Germany's next Topmodel" noch nie

28.02.2020 09:00 Uhr

In dieser Woche sorgte Heidi Klum, 46, mit dem großen Umstyling bei "Germany's next Topmodel" für jede Menge Tränen. Doch der Mega-Schock erwartete die Meeedchen erst zur Entscheidung …

SIE bekam das krasseste Make-over bei GNTM

Jedes Jahr wissen die GNTM-Kandidatinnen schon im Vorfeld, dass es gleich zu Beginn der Staffel ein Umstyling geben wird, das bei der ein oder anderen Kandidatin auch schon mal etwas extremer ausfallen kann. Und trotzdem kullern IMMER dicke Tränen bei den Meeedechen.

2020 fiel das Make-over der Nachwuchs-Models im Vergleich zu den Vorjahren aber tatsächlich relativ harmlos aus. Anastasia hatte wohl die radikalste Veränderung: Sie musste sich von ihrer langen Mähne verabschieden und bekam einen kurzen, dunkelbrauen Bob mit Pony verpasst.

Während sich die 20-Jährige relativ schnell mit ihrem neuen Look anfreunden konnte, kämpfte Lucy auch noch am nächsten Tag mit schlimmen Zweifeln. Die Studentin bekam lange Extensions verpasst, doch der Gelbstich ihrer Haare machte ihr stark zu schaffen.

Mehr zu GNTM und Heidi Klum:

 

 

Heidi Klum: "Das gab es in 15 Jahren noch nie!"

Im Anschluss bekamen die Top 20 direkt die Gelegenheit ihren neuen Look beim großen Setcard-Shooting in Szene zu setzen. Wer hier nicht glänzen konnte, bekam beim Entscheidungswalk nochmal eine zweite Chance. Doch dann der Schock:

Das gab es in 15 Jahren noch nie! Mir geht es so schlecht, dass ich nicht dabei sein kann. Kaum zu glauben, aber ich habe mir einen Parasiten eingefangen,

erklärt Heidi Klum.

Wir erinnern uns: Kurz vor Weihnachten im letzten Jahr machte die Nachricht über Heidis Parasiten Schlagzeilen. Der kleine Eindringling haute die 46-Jährige so aus den Socken, dass sie ganze zwei Wochen flachlag. An Stelle der Chef-Jurorin sprang am Ende Fotograf Christian Anwander ein.

Für die Kandidatinnen war das tatsächlich Glück im Unglück, denn es musste niemand gehen: "Ich möchte diese Verantwortung nicht haben, das soll Heidi entscheiden", erklärte der Co-Juror.

 

Fandest du es krass, dass Heidi bei der Entscheidung nicht dabei sein konnte?
Nimm an unserer Umfrage teil.

Was sagst du dazu, dass Heidi nicht bei der Entscheidung dabei sein konnte?

%
0
%
0
Themen