Heidi Klum: Sollte das wirklich jeder mitbekommen?

Patzer bei Instagram?

Heidi Klum, 47, ist bekannt für ihre glückliche und fröhliche Art. Doch hat die Model-Mama mit ihrem neuen freudigen Post auf Instagram etwas zu viel Backstage einblicken lassen?

Heidi Klum: War das geplant?

Erst vor Kurzem ließ Model Heidi Klum eine Mega-Bombe platzen, indem sie sich zum ersten Mal öffentlich auf dem Cover der aktuellen Vogue mit Tochter Leni zeigte. Nachdem ihre Fans diesen Schock so langsam verdaut haben, folgt ein nächster, vor allem ungewöhnlicher Auftritt.

Auf Instagram postet die 47-Jährige, wie sie über eine Bühne mit Laserstrahlen tanzt. Dabei trägt die Blondine Kopfhörer und hinter ihr ist ein DJ zu sehen, der vermutlich den Song für sie abspielt. Die Follower selbst bekommen nichts vom Lied zu hören.

Was sie allerdings mitbekommen ist eine Background-Stimme eines Mannes, der nach der GNTM-Jurorin ruft:

Heidi?

Heidi, können wir jetzt loslegen bitte?

Heidi, wir müssen jetzt echt loslegen bitte!

Heidi, alle warten. Können wir bitte anfangen?

Heidi! Wir müssen!

Die Mutter von vier Kindern scheint all diese Rufe gar nicht wahrzunehmen, sondern tanzt weiter zum Beat der Musik, der durch ihre Kopfhörer dröhnt.

Handelt es sich hierbei wirklich um einen Patzer, der zeigt, dass es sich beim Model um eine wahre Diva handelt, der die Meinung anderer vollkommen egal ist oder ist es ein inszeniertes Video, welches ihre Follower mal wieder zum Schmunzeln bringen soll? Immerhin ist Heidi bekannt für die Verbreitung von guter Laune.

Mehr zu Heidi Klum gibt es hier:

 

 

Neuer Song für GNTM Staffel 16?

Da muss doch mehr hinter stecken. Zwar sind die Kommentare unter dem Video, welches sie übrigens auch in ihre Story geteilt hat, ausgeschaltet, doch ihre Caption lässt bereits vieles vermuten.

Ich höre gerade den neuen Germany‘s Next Topmodel Song. Ihr dürft drei Mal raten, von wem der ist…

Aha, will Heidi ihren Followern damit vielleicht sagen, dass der neue Song so unheimlich gut ist, dass sie sonst nichts anderes mehr hören will? Außerdem lässt die Beschreibung auch spekulieren, ob es sich bei der neuen Titelmelodie um ein Lied von Ehemann Tom Kaulitz handelt.

Bereits in 2019 wurde für die Show das Lied "Melancholic Paradise" von der Band Tokio Hotel verwendet. Ein weiterer Track von den Künstlern für die neue Staffel wäre somit keine Premiere. 

So oder so, mit dem Video beweist Heidi Klum, dass sich die Zuschauer jedenfalls auf einen absoluten Hit freuen können, der alles andere ausblenden lässt und für eine richtige Party-Stimmung sorgt. Immerhin verbreitet das Video auch schon ohne Ton für gute Laune.