Heidi Klum & Tom Kaulitz: DAS spricht für eine Hochzeit in Bergisch Gladbach

Wie lange kann das Paar die Location noch geheim halten?

Heidi Klum, 45, und Tom Kaulitz, 29, werden definitiv heiraten. Doch wann und wo ist noch ihr süßes Geheimnis – oder doch nicht? Wir verraten dir, warum eine Traumhochzeit in Bergisch Gladbach sehr wahrscheinlich ist …

1. Tom wurde mit Mama Erna gesichtet

So hatte Tom Kaulitz das bestimmt nicht geplant. Auf Schloss Bensberg in Bergisch Gladbach, traf sich der Gitarrist mit Heidis Mama Erna und ihrem Halbbruder Michael. Das Trio wurde heimlich gefilmt, die Aufnahmen wurden RTL zugespielt. Eine angeregte Unterhaltung ist zu sehen und die drei rücken sogar für ein Selfie zusammen. Vielleicht für Toms Verlobte Heidi Klum? Warum nicht.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Heidi Klum (@heidiklum) am

 

2. Heidi Klums Eltern sind Stammgäste

Damit dürfte es doch klar sein, oder? Wie die "Bild" berichtet, sollen Günther und Erna Klum Stammgäste im 3-Sterne-Schlossrestaurant sein. Da wäre es kaum verwunderlich, wenn auch Heidi und Tom den Gaumen ihrer Gäste dort verwöhnen möchten. Vielleicht haben Tom, Erna und Michael ja schon über das Menü gesprochen? Wer weiß …

 

 

3. Ein Märchenschloss für die Lovebirds

Die Location könne nicht schöner sein. Ein wuchtiges, weißes Schloss mit verspielten, romantischen Details. Ein Springbrunnen direkt davor, eine traumhafte Grünfläche … ach, da kommt man aus dem Schwärmen nicht mehr raus! Es wäre definitiv der perfekte Ort, um sich die ewige Liebe zu versprechen. Auch wenn verschiedene Medien auf Schloss Bensberg setzen, wissen wohl nur Heidi, Tom und ihre Liebsten, wo ihre Traumhochzeit wirklich stattfinden wird. Lange müssen wir uns bestimmt nicht mehr gedulden …


Quelle: ddp images

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Tom Kaulitz: Geheimes Treffen mit Heidi Klums Halbbruder

Heidi Klum & Tom Kaulitz: Echt jetzt? Da soll die Hochzeit stattfinden