Heidi Klum & Tom Kaulitz: Echt jetzt? Da soll die Hochzeit stattfinden

Tokio-Hotel-Zwillinge plaudern Hochzeitslocation aus

Tom Kaulitz, 29, hat ausgeplaudert, wo er Heidi Klum, 45, heiraten möchte. Aber sagt der Tokio-Hotel-Star wirklich die Wahrheit, oder führt er die Presse nur geschickt auf eine falsche Fährte?

Tom Kaulitz plaudert über Hochzeitslocation

Es ist nur noch eine Frage der Zeit: In den nächsten Monaten werden Heidi Klum und Tom Kaulitz vor den Traualtar treten. Schon seit Wochen wird über den Ort ihrer Hochzeit spekuliert. Köln, Rügen oder auch Los Angeles – diese Städte waren bereits im Gespräch. Auf Nachfrage von „Exclusiv“ hat der „Tokio Hotel“-Star nun verraten, wo das Model und er wirklich die Ringe tauschen werden.

Es ist glasklar, dass es in Magdeburg stattfinden wird,

erklärt er gegenüber RTL-Reporter David Modjarad. Und sein Zwillingsbruder Bill Kaulitz pflichtet ihm bei:

Jaja, das habe ich auch gehört.

Im Stadtpark,

ergänzt Tom Kaulitz dann noch mit einem breiten Grinsen. Ihr Lachen verrät jedoch: Die Brüder machen nur Spaß. Tom wird Heidi nicht in seiner alten Heimatstadt heiraten. Auch wenn der Gitarrist dort immer noch Familie und Freunde hat, hat er der Landeshauptstadt von Sachsen-Anhalt schon seit neun Jahren den Rücken gekehrt.

 

 

So soll der Junggesellenabschied werden

Auch wenn der Ort der Hochzeit geheim bleibt, haben die Brüder zumindest ein paar Details zu seinem Junggesellenabschied verraten. 

Der möchte so einen Bachelor-Abend mit seinen ganzen Jungs. Muss natürlich auch ein bisschen eine Überraschung für ihn sein. Aber er hat mir das so hingeworfen, dass er das so gerne hätte. Und ich plane jetzt die Details,

verrät Bill Kaulitz, der natürlich Trauzeuge sein wird. Der Termin für den JGA steht ebenfalls bereits fest. Ob wohl auch Stripperinnen dabei sein werden? Das dürfte der Modelmama wohl oder übel ein Dorn im Auge sein.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Working from home today ❤️

Ein Beitrag geteilt von Heidi Klum (@heidiklum) am

Heidi Klum verrät Hochzeitsdetails

Auch die GNTM-Moderatorin hat schon erste Hinweise zu ihrer Zeremonie verraten. Ihre dritte Hochzeit wird ebenfalls nicht im kleinen Kreis stattfinden.

Es wird groß,

sagte Heidi Klum gegenüber der amerikanischen „Intouch“. Ihre vier Kinder Leni, Henry, Johan und Lou sollen Brautjungfern und Trauzeugen werden. Auch Bill Kaulitz beteiligt sich eifrig an der Planung, wie er im OK!-Interview verriet.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

BLISS 😊❤️

Ein Beitrag geteilt von Heidi Klum (@heidiklum) am

 

Am dem 28. April sind Tokio Hotel zwei Monate auf Europa-Tournee. Wird die Hochzeit also noch diesen Monat stattfinden? Möglich. Denn seit mehreren Wochen kursieren Gerüchte um eine Schwangerschaft bei Heidi und das Model will sicher nicht hochschwanger heiraten...

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Heidi Klum schwanger? Jetzt spricht Bill Kaulitz

Wegen Heidi Klum? "Tom ist total der Spießer geworden."