Heidi Klum & Vito Schnabel: Ihr dunkles Geheimnis

Was passierte wirklich in den Hamptons?

Liebe mit Hindernissen: Heidi Klum und Vito Schnabel probieren es angeblich noch mal miteinander. Doch die Widerstände sind enorm ... Haben Heidi und Vito doch noch eine Chance? Die ganze Geschichte liest du in der aktuellen Ausgabe von OK!

Heidi Klum, 44, und Vito Schnabel, 31, scheinen nicht voneinander loszukommen. Doch das könnte böse enden ... Die dramatischen Hintergründe – nur in OK! 

Heidi Klum und Vito Schnabel: Zusammen im Urlaub

Es sollte topsecret bleiben. Doch nun haben sich Heidi Klum und Vito Schnabel
 selbst verra
ten! Auf Instagram
 posteten beide die 
gleiche Strandkulisse 
der Hamptons, ein
 Nobel-Badeort vor den Toren New Yorks. Am selben Tag!


©Instagram/ Heidi Klum, Vito Schnabel

 

Für viele Freunde kann das nur eins bedeuten: Das Ex-Paar macht zusammen Urlaub. Shocking! Doch das ist nicht das einzige Indiz, das auf ein mögliches Liebes-Comeback hindeutet: Im November schon reiste der Kunsthändler Heidi nach Deutschland hinterher und wurde in einer Kneipe in Düsseldorf gesehen. Beruflich hatte Vito hier bestimmt nicht
 zu tun ... An Weihnachten teilte Heidi dann noch einen XL-Strauß roter Rosen und malte rosa Herzen auf das Pic.


©Instagram/Heidi Klum
 

Insider: "Das Kapitel Heidi und Vito ist noch nicht vorbei"

Insider sind sich sicher: Die Blumen sind von ihrem Ex! Auf rosige Zeiten deuten auch die Dutzenden Likes von Vito unter Heidis Postings hin. Außerdem ist auffällig, wie gut gelaunt die Modelmacherin besonders in den letzten Wochen wirkte. Wie ein verliebter Teenie hüpfte sie durch Videos, die sie online stellte. Über ihren Ex hat sie nie ein böses Wort verloren. Tja, kein Wunder:

Das Kapitel Heidi und Vito ist noch nicht vorbei,

glaubt eine gut informierte Quelle. Wie sehr Vito der Beziehung offenbar hinterhertrauert, machte er mit öffentlichen Postings deutlich: Rührselige Lovesongs und Sinnsprüche zeigten den Macho plötzlich von einer ganz anderen, sensiblen Seite. Ist Heidi etwa wieder schwach geworden? 

"Es hatte schon seinen Grund, warum Heidi nur von einer 'Pause' gesprochen hat"

„Wir haben eine wun­dervolle Verbundenheit, wir haben gemeinsam Spaß, und wir lieben einander“, säuselte sie noch in der Dezemberausgabe des „Ocean Drive“ 2016. Damals stand für sie wohl felsenfest: Der Galerist aus New York ist der Richtige. Dieses Jahr allein unterm Tannenbaum zu sitzen war wohl zu viel für das Herz der Zweifach-Geschiedenen.

Heidi scheint einfach nicht von Vito loszukommen. Es hatte schon seinen Grund, warum sie in ihrem Trennungs-Statement nur von einer ‚Pause‘ gesprochen hat,

meinen Freunde. 

 

Embed from Getty Images

Aber warum dieses Versteckspiel? Die ganze Geschichte liest du in der aktuellen Ausgabe von OK! - ab Mittwoch, 3. Januar, im Handel!

Lass dich von Stars, Styles, Beauty & Lifestyle inspirieren und folge OK! bei Pinterest!

Glaubst du, Heidi und Vito sind wieder zusammen?

%
0
%
0